Wofür lohnt es sich für euch zu leben?

... komplette Frage anzeigen

12 Antworten

Das klingt nicht gut. Das Erste was du machen musst ist, den Grund für diese deine Einstellung ausfindig zu machen und gleich danach das Zweite, dafür bzw. dagegen eine Lösung zu finden.

Für mich ist beispielsweise ein besonderer Mensch ein Grund weiter zu machen, oder die Naturschutzarbeit die ich leiste, Denjenigen seine Stimme zu leihen, die es selbst nicht können, Missstände aufzuzeigen etc.

Wenn man ein wenig wühlt, wird man sicher einige Gründe finden warum sich dieses, zugegeben manchmal sch...öne Leben dennoch lohnen kann.

Kennst du den Spruch, `Wem das Wasser bis zum Kinn reicht, der darf den Kopf nicht hängenlassen´? Genauso ist`s.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DerDieDasDash
31.08.2016, 20:41

In meinem Leben gibts leider keine besonderen Menschen.

0

Egal wie beschissen alles laufen kann oder gerade läuft - den letzten verfügbaren Funken, die Hoffnung aufzugeben, ist nicht ansatzweise eine Option.

Selbst wenn man nur noch mit Energie des körpereigenen Notstromaggregats unterwegs ist, ist das noch lange kein Grund, keinen Grund zum Weiterleben mehr zu haben. Egal, wie schwierig das sein kann.

Was macht mein Leben lebenswert, - auf deine 3. Frage direkt bezogen -  wenn ich es auf wenige Sekunden in diesem Moment beschränken dürfte oder müsste? - Ich hab ne positive Rückmeldung hier nach einer Antwort von mir, auf ne gestellte Frage bekommen.

...und schon hat das Aggregat nen Liter Leben wieder mehr im Tank.

Sorry. Das ist meine eigene, persönliche Auslegung und muß nicht dem Bild in den Köpfen Anderer ähneln.

Hoffe, soweit erstmal ok für Dich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da wir sowieso alle irgendwann einmal sterben werden, ist es wohl die Fortpflanzung. Ein eigenes Kind dem du deine Gene weiter geben tust. (Persönlich gesehen ergibt die Menschheit generell wenig Sinn, Mord und Totschlag, Diebstahl und Folter. Die Welt sähe so schön aus ohne die Menscheit. Mit der Entfaltung der Natur und freien Tieren die nicht in kleine Käfig gesperrt werden oder Wildtiere Kunststücke im Zirkus machen müssen) Aber ja, man sollte das Leben leben solange man kann auch wenn vieles kein Sinn ergibt.

MfG.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Für alles was Spaß macht. Feiern, Urlaub,Musik hören, Arbeit, Familie,  Freunde, Tiere, Auto fahren und jeden Tag zu erleben.rausgehen und die Welt sehen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich will alles ausprobieren, sachen tun vor denen man angst hat, neue menschen, länder und kulturen kennenlernen, die liebe meines lebens finden. Und erst wenn ich weiß, ich hab alles gemacht und erlebt, was ich vor hatte, dann bin bereit zu sterben.

Ich krieg gänsehaut wenn ich daran denke, dass ich irgendwann alt bin und auf dem sterbebett liege, ich aber eine liste machen kann mit dingen die ich versäumt habe zu tun ;)

hoffe ich konnte dir helfen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Für mich lohnt sich das Leben, weil ich einige gute Freunde habe, welche ich gerne mag. Außerdem ist es meine Vorliebe für´s Tauchen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Neugier, auf das, was noch kommt. Neugier auf das, was man selbst erreichen kann.  

Außerdem stelle ich mir das "Totsein" sehr langweilig vor. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da gibt es vieles: Die Natur, die Jahreszeit, mein Mann, mein Sinn des Lebens (das Leben mit vollen Zügen zu genießen) und noch so einiges anderes. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Für mich gibt es auch keinen Grund. Aber Verantwortung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dann suche den Grund. Dies wäre schon einmal eine große Herausforderung!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DerDieDasDash
31.08.2016, 20:29

Gibt keinen Grund für mich.

0
Kommentar von Falkenpost
31.08.2016, 20:33

Das nehme ich dir nicht ab. Dann musst du intensiver suchen. Es gibt Manager die alles hinwerfen und Rettungssanitäter werden, weil sie hier das Gefühl haben, was positives zu bewirken. Tierfreunde retten ausgesetzte Wesen usw.

Und auch die Suche nach einem Grund kann ein Grund sein!

1

Der Sinn des Lebens ist einen Sinn draus zu machen
;) Jay-bee

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wer nicht will,findet Gründe;Wer will findet Wege.

Du hast vllt einen Tiefpunkt zur Zeit laß Dich davon nicht einnehmen.

Lenk Dich ab;geh mit offenen Augen vor die Tür Du wirst schönes sehen.

Nur nicht ins Loch fallen das ist schon mal ein Sinn.

Alles Gute!

 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?