Wofür lebt man denn eigentlich dieses sinnlose Leben?

... komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Ernsthaft jetzt... ich weiß nicht was der Sinn des Lebens ist. Vielleicht ist der einzige Sinn im Leben das Leben selbst und es kommt letztendlich darauf an das jeder das beste für sich daraus macht^^ Ich meine wir sind Menschen, wir weinen, lachen, lieben, hassen, verzeihen, fallen und stehen im nächsten Moment wieder auf. Es gibt Momente da läufts einfach nichts, wir fühlen uns leer, sind traurig und sind gleichzeitig voller Hass und Wut, das ist auch okay, man darf das. Wir sollten nur nicht vergessen dass das Leben weiter geht und es Dinge und Momente gibt für die es sich zu leben lohnt! 

Wenn ich jedenfalls alt bin und auf mein Leben zurück schaue will ich mein Leben jedenfalls so gelebt haben, dass ich zumindest für mich das Bestmögliche daraus gemacht habe! Und wer weiß vielleicht kommt nach dem Leben etwas besseres...

Brauchst du jemanden zum reden? - Wenn du willst kann du mir eine FA schreiben :)

Ich hoffe ich konnte helfen!

LG 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DerMensch789
08.07.2016, 20:04

 Ich bin so schwach, ich kann eifnach nicht mehr.

0

da hilft nur erkenntnis
.
----------------------------------------------------------------------------------
---der sinn des lebens liegt im lernen an dem, was dir die erde geben kann.
wenn der mensch seinen physischen körper abgelegt hat (tod), geht er in seine geistige heimat wieder zurück, um dort dasjenige, mit dem er auf der erde bekanntgemacht wurde, zu verarbeiten. gibt es wieder neues für ihn zu lernen, wird er auf der erde wiedergeboren. der mensch ist auf der erde, um folgendes zu lernen, oder sich weiter zu vervollkommnen in:
---liebe
.
---freiheit
.
---mitgefühl mit allen irdischen wesenheiten
.
---gedächtnisschulung
.
---moralschulung
.
---ethikschulung
.
---durchhaltevermögen trainieren
.
--kennenlernen des schönen, guten und wahren und deren gegenteile
.
---erkennen naturgegebener rhythmen und deren kraft auf den menschen
.
---erkennen kosmischer rhythmen und deren kraft auf den menschen
.
---erfinden von eigenen rhythmen, um sich von der natur und dem kosmos zu emanzipieren
----------------------------------------------------------------------------------
.
---hake doch mal ab, was du schon alles erreicht hast.
.
ich habe mich mit diesem text schon oft wiederholt, aber es tauchen immer wieder neue frager auf. und auch die haben ein anrecht auf eine gute antwort.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Sinn des Lebens auf der Erde ist bedingungslos lieben zu lernen und geistig zu wachsen.

Die Seele lässt sich nicht mit wissenschaftlichen Messgeräten nachweisen. Dennoch existiert es. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DerMensch789
08.07.2016, 19:38

Ja aber mein Körper ist so schwach.

0

Wenn man Menschen fragt, was der Sinn des Lebens ist, dann wird man verschiedene Antworten bekommen.

Ich möchte zum Beispiel  gutes tun. Ich möchte fair gehandelte Lebensmittel kaufen (man kann zum Beispiel Kaffee, Tee, Kakao, Schokolade) fair kaufen. Auch kann man z. B. Kleidung, Handys, Fußbälle und Blumen fair gehandelt kaufen.

Ich glaube an Gott. Viele Menschen sind der Meinung, dass Gott dem Leben Sinn gibt. Wenn Sie Gründe/Argumente wissen wollen, um an Gott zu glauben, dann können Sie mich fragen.

Haben Sie etwas, was Sie interessiert, oder etwas, für das Sie sich einsetzen wollen?

Sie sollten Sich auch professionelle Hilfe holen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das leben hat keinen sinn...

du bist auf der welt weil ein biologischer vorgang den wachstum deiner zellen begünstigt hat.
du bist nicht hier weil du irgendetwas erfüllen sollst... die zeit bis zu unserem tod versuchen wir nur mit etwas "nützlichen" aus zu füllen um nicht komplett hilfllos da zu stehen.

dein gesamter körper funktioniert nur biologisch. dein herz schlägt wegen nervenimpulsen. deine lunge hebt und senkt sich weil dein blut mit sauerstoff gefüllt werden muss. über deinen körper hast du keine macht...er tut was er tun muss um am leben zu bleiben.

dein gehirn verarbeitet auch nur elektrische impulse.... alles was wir wahr nehmen und verarbeiten ist rein biologischer natur.

das ist deprimierend... sehr deprimierend. darum sucht der mensch einen sinn in dem ganzen, den es nicht gibt.

und wenn du tot bist, was ist dann? nichts.. du wirst nicht mehr existieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DerMensch789
08.07.2016, 19:15

Ich weiss alles sinnlos.

0

Hast Du so gar keinen Spass, keinen schönen Momente im Leben?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DerMensch789
08.07.2016, 19:12

Nein absolut nicht.

0

Nein, dass ist auf keinen Fall normal. Du solltest mal mit deinen Eltern oder einer Person darüber reden, der du vertraust.

MfG goldisttoll

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DerMensch789
08.07.2016, 19:12

Wieso nicht?

0

es könnt dir auch helfen?

Es gibt einen Weg von Werner Sprenger

Es gibt einen Weg
den keiner geht,
wenn Du ihn nicht gehst.
Wege entstehen,
indem wir sie gehen.
Die vielen zugewachsenen,
wartenden Wege,
von ungelebten Leben
überwuchert.
Es gibt einen Weg,
den keiner geht,
wenn Du ihn nicht gehst:
es gibt deinen Weg,
ein Weg, der entsteht
wenn Du ihn gehst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DerMensch789
08.07.2016, 19:53

 Ich will endlich erlöst werden.

0

Bist du depressiv wegen etwas Bestimmten? 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DerMensch789
08.07.2016, 19:17

Ich bin nicht depressiv, nicht traurig, ich bin hasserfüllt.

1

Kommt zwar spät aber es gibt einige die behaupten man lebt um zu  "lernen"

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?