Wofür ist die Sprache python gut?

2 Antworten

Mit Python kannst du eigentlich die meisten grundsätzlichen Scripts machen (Input, Output, Rechenoperationen, etc).

Zudem finde ich, dass sie einer der einfachsten Sprachen ist. Sie kommt auf dem Raspberry Pi zum Einsatz, da sie so simpel ist ist sie natürlich auch mit den meisten "Erweiterungen" kompatibel.

Die Sprache ist direkt interpretiert, dynamisch typisiert, relativ einfach, "schmale" aber mächtige Syntax.

Der Fokus liegt darauf, den Code lesbar zu halten und möglichst nicht "mehrere Wege zum selben Ziel" anzubieten. (Wobei letzteres natürlich nur teilweise gelingt. ;-) )

für welche Plattformen wird Python am meisten genutzt?

1
@BENNIBOZz3352

Unter unixoiden Systemen (Linux, BSD, ...) hast Du Python oft vorinstalliert, weil es dort auch für allerlei Software verwendet wird.

Unter Windows musst Du es nachinstallieren.

Unter OSX bin ich mir nicht sicher. Ich denke, Du musst es dort nachinstallieren. Andererseits ist OSX ja prinzipiell auch unixoid.

0

Was möchtest Du wissen?