Wofür ist die Simkarte alles gut?

4 Antworten

Hallo,

die SIM-Karte enthält die Zugangsberechtigung und -möglichkeit zum mobilen Funknetz. Dort können ein paar Adressen (Name und Telefonnummer) gespeichert werden.

Das hat mit Whatsapp direkt nichts zu tun - außer das Whatsapp damit der Zugang zum Internet möglich ist.

Im WLAN benötigt man die SIM-Karte nicht.

Grüße aus Leipzig

Für WA brauchst du irgendeine Telefonnummer (SIM, Festnetz) zur Registrierung....

Für den Betrieb von WA brauchst du nur Interbetverbindung... zB WLAN, oder eben mobile Daten über die SIM

SIM muss also nicht zwingend im Handy sein...

Die SIM: speichert deinen Provider und bis zu x Telefonbucheinträge.

Woher ich das weiß:Berufserfahrung

Mit wlan schon.

Was möchtest Du wissen?