Wofür ist der 4. Stecker bei einem Chinchkabel?

...komplette Frage anzeigen Das Chinchkabel - (Fernseher, Cinch, C64)

3 Antworten

Das Kabel gehört gar nicht zum C64, sondern ist ein Ersatzkabel für eine ältere Stereoanlage (Überspielkabel)  

Bei Kabel mit 3 Cinchstecker (Cinch nur mit einem h schreiben) ist rot und weiß für den Ton verantwortlich und gelb für das Bild. So ist auch auch am Fernseher genormt. 

Bei Kabel mit 4 Cinchstecker und DIN-Stecker sind 2 Cinchstecker für den Ton in Richtung Cinch-Buchse (Aufnahme) und 2 Cinchstecker für den Ton in Richtung DIN-Buchse (Wiedergabe).  

Indem man den vierten Stecker einfach weglässt, ist ein "Vierer-Kabel" genauso verwendbar, wie ein "Dreier-Kabel"  

Gruß DER ELEKTRIKER

Vielen Dank für Deine Antwort! :) 

Das mit dem Rechtschreibfehler ist mir ist peinlich! 😕😕😕

Endlich weiß ich Bescheid, ich bin ja erst nach der Commodore 64 Zeit geboren, deswegen is' das generell noch alles Neuland für mich! Und davon mal abgesehen, sind Kabel und Elektronik auch so nicht mein Fachgebiet! 😉 ;) 

Deswegen Danke, Danke, Daaaaanke! :) 😊😊😆

0

Hast Du mal geschaut, ob es sich dabei nicht lediglich um das Signalkabel für den analogen Antenneneingang eines älteren Fernsehers handeln könnte ? ( Bei diesem Anschluss steht der Mittelkontakt dann nicht über den Leitring des Aussenkontaktes hervor wie bei "Chinch" )

Erstmal vielen Dank für Deine Antwort! Ja, jetzt nachdem Du es gesagt hast, könnte das echt sein! Ich habe das Kabel ja noch nicht! Ich möchte es mir für meinen Commodore 64 kaufen! Kann man so einen alten Antennenkabelstecker denn auch in neuere Geräte stecken?

0
@Bossey2010

Normalerweise schon, wenn sie allgemein noch über einen "Analogtuner" und die entsprechende UHF Anschlussbuchse für KOAX verfügen. Aber wenn Dein TV den besagten "RGB"-Anschluss ( Rot / Weiss / Gelb ) hat, machst Du auch nichts verkehrt. Dann benötigst Du den schwarzen Stecker Deines ausgesuchten Adapterkabels nicht.

0

Am anderen Ende des Kabels scheint ein 5- poliger DIN-STECKER zu sdein,und dann ist es ein Kabel zum Anschluss eines Cassettenrecorders an einen Verstärker.  2 x Chinch für Wiedergabe,2 x für Aufnahme. 

Vielen Dank für Deine Nachricht, aber es geht nicht um den DIN Stecker, der ist ja für den Commodore 64 sondern um den Schwarzenstecker, neben den gelben, roten und weißen Stecker! 😊

0

Was möchtest Du wissen?