Wofür ist das Abreißsicherungsseil?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Sollte sich der WW während der Fahrt mal selbstständig machen, d.h. die Kupplung rutscht warum auch immer vom Haken, so ist das Sicherungsseil die Notbremse. Es hält eine kurze weile den WW und zieht dabei die Handbremse an ihm und reist dann durch.

So wird der WW schnellstens gebremst und verursacht hoffentlich keinen Unfall. Solltest Du kein Sicherungsseil an Deinem WW haben kommst Du nicht durch den TÜV und sollte was man sich nie wünscht der Fall des sich von dem Haken lösenden WW eintreten dann rollt dieser vollkommen unkontrolliert auf der Straße.

Was dann alles passieren kann möchte man sich nicht ausmalen. Ich prüfe nach jedem Anhängen meines WW das Sicherungsseil genau damit ich auf der Sicheren Seite bin.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das ist mit der Bremse und KugelKopf verbunden. sollte der Anhänger abreisen soll da die Feststellbremse angezogen werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist wie bei anderen Anhängern auch muss mit um die Kupplung gelegt werden und im Falle das der Hänger während der Fahrt sich abhängt reist das seil und betätigt die bremse am Hänger

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man kann aber auch das Abreissseil vom Wohnwagen dazu benutzen, um das Stromkabel zum Pkw nicht auf den Boden hängen zu lassen;-).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Falls der Wohnwagen vom Hacken hüpft, wird die Bremse am Wohnwagen festgesetzt. Der würde sonst wohlmöglich ungesteuert durch die Gegend sausen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?