Wofür ist das (meist) grüne Licht "in" einer Rolltreppe?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Dass man nicht auf zwei Stufen gleichzeitig steht. Wenn sich die Stufen aufrichten könnte man stürzen. Das ist auf Fahrtreppen schmerzhaft und ungesund. Diese Beleuchtung der Stufenabsenkung - Stufenspaltbeleuchtung- kommt zumeist an nicht ständig beaufsichtigten Treppen vor. Also im Verkehrsbereich- Bahnhöfe, Unterführungen und so weiter. Auch teilweise in älteren Shoppingmalls. In Kaufhäusern selten, da unterwiesenes Personal vor Ort, welches im Falle einer gestürzten Person die Treppe stoppen kann.

Das Licht ist zur Orientierung für stark sehbehinderte Personen gedacht.

das sie sich in deine Richtung wegbewegt. Also wenn du oben bist fährt sie nach unten und andersrum.

Die Richtungsanzeige ist blau oder gegenläufig dann rot. Und das ist so vorgeschrieben. Oder sind Bremsleuchten an Fahrzeugen neuerdings grün???

0

Was möchtest Du wissen?