Wofür hat T- Rex seine Ärmchen

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die hatten mal einen Sinn, doch der Wurde zurückgestuft und die Arme zurückgebildet. Ist wie unser Blinddarm. Irgendwann hatte er mal eine Funktion, doch das ist so verdammt lang her.

Mit den Stummelchen konnte der bestimmt nicht die Balance halten

bin mir ziemlich sicher das er sie nur fürs aufstehen aus der liegeposition benutzt hat. hab ich mal wo gelesen.

so hab nen link gefunden:http://www.nhm-wien.ac.at/Content.Node/besucherinformation/monatsprogramm/archiv/2002/Monatsprogramm0207.pdf da stehts unten rechts: Damit war der T-rex das größte Raubtier, das je auf der Erde gelebt hat. Ähnliche Dinosaurier gab es auf dem Gebiet der heutigen Mongolei und von China. Direkte Feinde hatte der T-rex keine.Aus seinen Fußabdrükken ergeben sich Geschwindigkeiten bis zu 25 km/Stunde beim Jagen. Er sprang auf seine Beute. Mit den 60 schwach gebogenen, dolchförmigen Zähnen schnitt er wie mit einer riesigen Geflügelschere große Stücke Fleisch aus deren Körper. Die kleinen Vorderbeine mit den zwei Krallen dienten wahrscheinlich nur zum Aufstehen nach dem Liegen.

0

Was möchtest Du wissen?