Wofür hat sich Gerhard Schröder in seiner Amtszeit eingesetzt?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Zu nennen wären als wichtige Projekte der Schröder-Regierung u.a.:

- Ökosteuer

- Dosenpfand

- Agenda 2010

- Kürzung der Renten

- Riester- und Rürup-Rente

- Eingetragene Lebenspartnerschaft

- Reform des Staatsangehörigkeitsrechts

- Senkung des Spitzensteuersatzes

- Atomaustieg

- Green-Card-Intiative für deutsche Wirtschaft

Das wären die wichtigsten Projekte, die von dieser Regierung umgesetzt wurden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schröder steht für Sozialdemontage (H-4, Rentenklau u.a.m.)und erstmaliger Kriegseinsatz Deutschlands nach 45.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wankelmütig in einigen Sozial Fragen.Kohlsche Sozialkürzungen in den ersten Jahr nach der Wahl zum Kanzler zurückgenommen (1998). 2002 diese Rücknahme (Soziales) und Einführung von Hartz IV (2.Amtszeit).gegen den Einsatz von Bundeswehr Soldaten im Irak nach dem 11.9.2001.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

für herrn hartz und herrn putin .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von blueberry007
10.01.2016, 18:13

Wie genau ?

0

Der "Genosse der Bosse" hat sich u.a. eingesetzt für Sozialabbau und dafür, daß deutsche Soldaten nach dem 2. WK endlich wieder Krieg führen dürfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Für einen reines Deutschland ein Nein zu Kriege dem Wohlstand der deutschen Bürger.

Eigentlich alles das Gegenteil was Frau Merkel nun macht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?