Wofür gibt's im Deutschen den gemischten Konjuktiv?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Gemischter Konjunktiv für die indirekte Rede

In der indirekten Rede verwendet man wenn möglich den Konjunktiv I. Ist Konjunktiv I = Indikativ, so wählt man den Konjunktiv II.

Anders gesagt: Wenn die Verwendung des Konjunktiv 1 zur Verwechslung führen könnte. nimmt man Konj. II.

Beispiel:

Sie sagt, er habe gelogen. (Konj. I)

Sie sagt, ich hätte gelogen (Konj. II). (Und nicht: "Ich habe gelogen.")

Was möchtest Du wissen?