Wofür genau steht die "1." bei 1. FC Köln, Kaiserslautern, Heidenheim...?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Es war damals einfach Mode, den jeweiligen Verein mit diesem Zusatz zu belegen. Man wollte damit einfach nach aussen klarstellen, dass man "das Aushängeschild" der jeweiligen Stadt ist. Das ist/war reine Eitelkeit und hat rein gar nichts mit irgend welchen sportlichen Fähigkeiten zu tun.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das war der erste Fußballclub aus Köln/Kaiserslautern/Heidenheim....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die erste (im Sinne von beste) Mannschaft des Vereins. Würde ich sagen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von woizin
18.12.2015, 09:17

Und wieso spielt zB die zweite Mannschaft dann ebenfalls als "1. FC Köln"? Deine Antwort ist doch nur ins blaue geraten.

1

Es gibt immer mehrere Mannschaften eines Vereins .
Jeder in der ersten Liga ist die erste .
Auch im Amateur Fußball sagt man ja immer 1. Herren oder 2. Herren (falls es dir hilft )

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TimeosciIlator
18.12.2015, 11:34

Dann müsste sich die Mannschaft aber nach jedem Aufstieg oder Abstieg umbenennen :)

0
Kommentar von leerron
18.12.2015, 15:29

Ich meinte damit nur, dass es unwahrscheinlich ist würde ne 2. Mannschaft in der ersten Liga spielen :)
Aber doof formuliert :)

0

Würde auch sagen, dass damit "der erste Club der Stadt" gemeint ist. Man sagt ja auch der "Erste FC Köln".

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

1. = 1.Fussballclub in derjenigen Stadt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?