Wofür dienen die Eier im Hodensack?

Der Trend geht zum neuen Nickname "BioNerd2021"

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Für die Samenproduktion. Die Samen werden dann im Nebenhoden gespeichert und bei Ejakulation ausgestoßen. Der Hodensack ist nur der Schutz und die Aufbewahrungsstelle deiner wichtigen Hoden. Auch produzieren die Hoden Testosteron, was für einen Mann sehr wichtig für den Hormonhaushalt ist.

Hallo ChemieNerd2008

Da werden die Spermien produziert

Liebe Grüße HobbyTfz

Hallo Nerd,

warum auch immer: Spermien wollen eine etwas niedrigere Temperatur als 37 Grad.

Deshalb hat die Natur die Produktionsstätte nach außen gehängt.

Dir wurde schon geantwortet. Ich möchte noch etwas ergänzen. Die Hoden mögen es gar nicht zu warm, etwa in engen Jeans oder ähnlicher Kleidung. Da kann man unfruchtbar werden. Diese Gefahr besteht bei Arbeitern in einer heißen Umgebung wie etwa bei Hochöfen oder Dampfkessel-Feuerungen.

Um es kurz und salopp zu sagen, die Hoden (nicht Eier) produzieren Samen, der letztendlich zur Fortpflanzung des Menschen gedacht ist....in Kooperation mit einer fortpflanzungswilligen weiblichen Person natürlich.

Was möchtest Du wissen?