Wofür braucht plastischer Chirurg Approbation?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

"also was hält einen platischen Chirurg, der seine Approbation verloren hat, davon ab, weiter zu praktizieren?" - es wäre eine Straftat mit entsprechenden Konsequenzen, das sollte doch ausreichen? Die Approbation ist ja schlichtweg die staatliche Zulassung welche besagt, dass der Arzt grundsätzlich in der Lage ist solche Eingriffe fachlich durchzuführen - das hat nix mit Haftung und Bezahlung zu tun.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Trance4Life
01.12.2015, 08:09

Warum wäre es "eine Straftat mit entsprechenden Konsequenzen"? Er lässt sich ja eben vor einem operativen Eingriff schriftlich die Enwilligungserklärung des Patienten geben, der eben einwilligen muss, dass er mit allem einverstanden ist und nicht den Chirurg wegen Körperverletzung verklagen kann.

0

Was möchtest Du wissen?