Wofür braucht man Schulsport?

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Nungut, Sport ist nunmal nicht jedesmans Sache, aber gerade für Menschen wie Dich ist der Sportunterricht notwendig, um Dich wenigstens ein wenig an den Sport ran zu führen. Sport ist wichtig um deine Koordination zu schulen, Körperspannung und Kondition aufzubauen. Man sieht den Leuten am Gehen an, ob sie Sport machen. Menschen mit null Körperspannung wirken auf mich sehr unattraktiv.

Der Schulsport an sich ist schon wichtig, man lernt ja nicht nur Sportarten sonder auch den Umgang mit Sport und mit dem Körper. Außerdem soll er durch Mannschaftssport und dergleichen auch immer die Klasse noch etwas zusammenbringen.

Das einzige was an Schulsport unnötig ist sind die Noten.

Davon abgesehen, dass es Menschen gibt, die später im Beruf etwas mit Sport zu tun haben wollen und dazu die schulische Bildung unabdinglich ist, sollte Sport (in meinen Augen) Bestandteil eines jeden Menschen sein.

Schulsport kann dir einen einblick in verschiedene Sportarten geben die du vielleicht nichtmal kennst ausserdem fördert schulsport die teamfähigkeit und hilft dir einen ausgleich zu dem langen sitzen zu schaffen.

Grüße Isorael

Ein Waldspaziergang soll also nützlicher sein als 1-2 Stunden Sport in der Woche? Das glaubst du doch wohl selbst nicht... Körperliche Gesundheit ist sehr wichtig, besonders, wenn nahezu jeder nach der Schule bei McDonalds vorbei schaut und 10 Stunden am Tag vor der Kiste hockt. Okay, vielleicht übertreibe ich jetzt ein wenig ,aber deine Frage provoziert mich ein wenig. Lass mich raten, du bist übergewichtig und bist zu faul, deinen Allerwertesten für ein wenig körperliche Fitness hoch zu bekommen?

Natürlich ist ein Waldspaziergang gesünder. Dick bin ich nicht, aber trotzdem habe ich keine Lust auf Sport, weil ich jedes Mal im Volleyball, Fußball Angst haben muss, dass ich den Ball auf's M*** bekomme oder dass ich wegen meinen "tollen" Spielfähigkeiten ausgelacht werde.

Ich hätte damals wegen Sport! fast die Schule abgebrochen.

0
@lablab66

Wegen Sport die Schule abbrechen? ...woah, tut mir echt Leid ( tut es nicht ) aber ich muss mich zügeln, nicht verletztend zu werden. Du hast nicht wegen dem Sport die Schule fast abgebrochen, sondern wegen dem Gelächter über deine sportlichen Fähigkeiten. Und das lässt uns wieder zu deiner Faulheit kommen, würdest du Dich mehr mit Sport befassen, würdest du mehr leisten können, denn Übung macht den Meister!

1
@Rapjunkie121

Ach, wenn du mich persönlich kennen würdest, hättest du gleich versucht, mich zu "verletzen". "Innerlich" bin ich nur sehr schwer zu verletzen und lache stattdessen, nur mal so als Tipp.

0
@lablab66

Wer darüber nachdenkt, die Schule abzubrechen, weil er ANGST hat, ausgelacht zu werden, der ist sehrwohl leicht innerlich zu verletzen.

Nungut, Sport ist nunmal nicht jedesmans Sache, aber gerade für Menschen wie Dich ist der Sportunterricht notwendig, um Dich wenigstens ein wenig an den Sport ran zu führen. Sport ist wichtig um deine Koordination zu schulen, Körperspannung und Kondition aufzubauen. Man sieht den Leuten am Gehen an, ob sie Sport machen. Menschen mit null Körperspannung wirken auf mich sehr unattraktiv.

0
@bibipedia

Nö, ich habe davor Angst, dass ich meine Kameraden zusammenprügle.

0
@bibipedia

Bibi, ich wünschte du hättest deinen Beitrag, als persönlichen Kommentar gesendet, anstatt unter meinen, denn dann würde ich dir einen Daumen hoch geben :) Bin genau deiner Meinung..

0
@lablab66

Ja aber warum ziehst Du es denn in Erwägung, Deine Kameraden zu verprügeln? Überleg doch mal! Wenn es Dir gleichgültig wäre, dann kämst Du wohl nicht auf den Gedanken, also kann Dir deren Gelächter gar nicht so gleichgültig sein, wie Du Dir selbst in die Tasche lügst.

0
@bibipedia

Haha, ich habe meinen persönlichen Jini :) Jetzt habe ich noch 2 Wünsche frei, oder? :P Nur ein Scherz, einen guten Morgen wünsche ich.

=)

0
@Rapjunkie121

Ach, wenn die Wünsche so leicht zu erfüllen sind, wie der gerade, dann mach ruhig;)

Dir auch einen guten Morgen!

0

schulsport dient der köperlichen ertüchtigung

Schulsport wird immer wichtiger, schau mal die Kids in deiner Klasse an. Über 20% deiner Mitschüler haben zu viel Speck auf den Rippen. Dank ungesunder Ernährung und zu wenig Bewegung.

Tendenz: steigend!

ich finde den schulsport sehr wichtig. schau dir mal die kinder heutzutage an die sitzen nur noch vor der glotze oder vorm pc, und werden immer dicker

Da schämt man sich ja fast für die Mitbürger, seines Landes... Wir stehen mit der Rate an "Fetten Menschen" noch über den USA, soweit ich weiß... Und das soll was heißen...

0
@Rapjunkie121

ja aber das ist ja kein wunder. die meisten essen nur noch fastfood und die einzigste bewegung die die machen ist knöpfe am joystick zu drücken

0
@robers946

Stimmt nicht so ganz, die USA steht schon noch weit vorne im Ranking der Übergewichtigen. Dennoch ist es so, dass gerade die Essgewohnheiten der Deutschen fürchterlich ist. Hauptbestandteil ist ungesundes Fast-Food-Essen und ab und zu mal was gesundes, hochwertiges. Wobei es genau anders herum sein sollte. Niemand sagt was gegen Fast.Food oder süßes, wenn es eine Ausnahme bleibt. Das Problem ist, die Menschen verstehen nicht, was für eine Auswirkung ein falsches Essverhalten hat. Z.b Auf das Schlafen, auf das Befinden, auf den seelischen Zustand, auf die Gesundheit.

0
@bibipedia

Ach echt? Naja, hab' vor kurzem erst darüber was gelesen, aber wenn das so ist.. Naja, aber stolz ist man deswegen noch lange nicht...

0

Ich finde schulsport ist wichtig

sport ist das beste fach

Was möchtest Du wissen?