Wofür braucht man einen Pager?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo wissen97,

wenn du dich ganz konkret über Pager und ihre Anwendbarkeit informieren möchtest, dann schau mal unter www.emessage.de nach. Wir sind Europas größter Anbieter von Pagern und deren Anwendungen.

MFG Thomas Funke Sales Support eMessage

im zeitalter der handies ist sowas überflüssig. die ersten geräte konnten nur piepen und hiessen "EUROSIGNAL" der meistgenutzte einsatzort waren LKW: der fahrer wußte dann, dass er seine dispo anrufen sollte. nachteil des systems: der anrufer mußte wissen, wo sich das fahrzeug ungefähr befand: deutschland war in NORD und SÜD geteilt und frankreich hatte drei rufzonen. im zweifelsfall mußte der disponent bis zu fünf elend lange nummern anrufen, hatte aber nie die gewißheit, dass das piepsen auch empfangen wurde: er hatte am tlefon nur einen automaten, der den ausgehenden ruf bestätigte...

ein Pager ist sooo ne alte erfindung. Bei uns hieß der mal Quick oder so. Damit kannst du eine Nummer anrufen den text draufsprechen oder eingeben und derjenige wird dann durch seinen pager benachrichtigt. Das brauchen ärzte und kostenlos ist nichts mehr auf der welt, ncihtmal sterben..

Was möchtest Du wissen?