Wofür braucht man einen großen Grafikspeicher?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Guten Abend CracyFrog,

da du bereits schon ein paar grundlegende Antworten bekommen hast, gehe ich einmal ein wenig in die Technik und Funktionsweise des VRAMs (Grafikkartespeicher) ein.

Im VRAM werden die Daten abgelegt, die von der GPU bearbeitet wurdern und werden.

Der VRAM - (G)DDR - erlaubt gleichzeitiges Lesen und Schreiben.

Die Rohdaten für die Berechnung eines Bildes kommen vom CPU (Prozessor). Die Grafikkarte nimmt diese Daten (vorher vom Treiber als Befehl zur Bildbearbeitung umgewandelt) über das Speicherinterface an und sendet diese in den VRAM zur Lagerung. Diese Rohdaten werden nun von den verschiedenen Shadereinheiten der Grafikkarte weiterverarbeitet.

Grob erklärt: Die Shader berechnen die Position von Objekten, Beleuchtung, berechnen Strukturen und Texturieren die Pixel. Die Texturen müssen vor der Berechnung in den Grafikspeicher geladen werden. Den größten Teil des Grafikspeichers belegen Texturen. Diese Ganzen Berechnungen, Texturierungen usw. muss die Karte immerwieder nach und nach erledigen und im VRAM speichern. Ist ein Bild (Frame) endlich fertig, wird es über den Frame-Puffer via Ausgabecontroller an den Monitor ausgegeben wärend der VRAM schonwieder neue Daten empfängt (wie oben erwähnt ist gleichzeitges Lesen und Schreiben möglich). Nun vergisst die Grafikkarte wieder ALLE Berechnungen und beginnt von neuem. Es bleiben nur Vertex-Puffer-, Textur- und Shaderdaten im VRAM erhalten.

Je höher übrigens die Auflösung und die Qualität der zu berechnenden Grafik ist, desto größer sind auch die Daten die in den VRAM müssen. Werden zusätzlich noch Kantenglättung oder sonstige Filter geschaltet kann es schonmal vorkommen das ein VRAM volläuft, in den Hauptram auslagert und sich Daten nachholen muss. Gerade bei High-End-Karten und den geringen Preisunterschieden von 1GB zu 2GB lohnt es sich mittlerweile definitiv ein 2GB Modell zu kaufen. Anders bei Mid-Range-Karten. Da diese sowieso kaum alle Details und Filter "flüssig" berechnen können lohnt es sich auch nicht auf ein großes GB-Modell zu setzen.

Für eine Auflösung von 1920x1080 und maximalen Details reichen derzeit noch Karten mit 1 GB RAM - 2 GB reichen also locker.

Der Datenaustausch mit dem VRAM findet über das Speicherinterface (angegeben in Bit) der Grafikkarte Statt. Um eine hohe Bandbreite zu erreichen ist ein breites Interface (etwa 256 Bit) und eine schnelle Speichertechnik (GDDR5) mit relativ hohen Taktraten von Vorteil.

Gruss ekmi

2 GB Grafikspeicher reichen völlig für 1080p Auflösungen und 4GB für 2160p Auflösungen. Zudem muss ich noch sagen, dass der Prozessor und der Arbeitsspeicher auch SEHR wichtig fürs Gaming sind.

Nehmen wir uns mal Minecraft mit Cudashader, 1080p Auflösung und alles Optionen auf Max. eingestellt:

Die Grafik leistungsfressend, die Codierung genauso.


Deswegen empfiehlt sich in dieser Situation ein Prozessor von Intel®
der 4. Generation oder höher, mind. 12GB RAM und eine NVIDIA®
Grafikkarte mit mind. 1000 KUDAKerne (GTX 580 oder so).


grob kann man das so sagen, aber wichtig is, dass der chip den speicher füllen kann.... eine gt520 mit 2gb ram wäre quatsch, es gibt sogar welche mit 4gb... totaler blödsinn!
2gb reichen für moderne spiele auf normalen anforderungen völlig, aber der chip ist entscheidend, nicht der speicher. eine grafikkarte, die zu wenig speicher für ihren chip zur verfügung stellt, gibt es (fast) gar nicht .....

Liebherr - Kühlschrank... bin zu blöd, ihn zu bedienen

Ich weiß, dass das eine etwas blöde Frage ist... habe einen Kühlschrank von Liebherr und keine Gebrauchsanweisung mehr... jetzt stelle ich mir folgende Frage: den Kühlschrank kann man von Stufe 1 - 7 einstellen. Was ich mich frage ist: Ist das die Temperatur, die man einstellt (also z. B. 1 = 1 Grad) oder ist es so, dass der Kühlschrank umso kälter ist, je höher die Stufe (also Stufe 7 = am kältesten?)

Ich freu mich über eine Antwort

...zur Frage

Temperatureinstellung Kühlschrank

Ich habe einen Kühlschrank, bei dem steht, je höher die Aussentemperatur ist, umso kleiner soll man den Regler einstellen ( also wie jetzt bei 28-30 Grad in der Küche auf Stufe 1-2 ) Je kälter es draußen ist, um so höher einstellen. So steht es auf dem Aufkleber im Kühlschrank.

Ist das nicht unlogisch, wenns heiß ist, sollte man doch normalerweise größer stellen müssen. Wenn ich ihn aber höher stelle, kühlt er tatsächlich weniger.

Bei uns bildet sich ausßerdem dickes Eis auf der Rückwand, welches nicht abtaut Wenn ich ihn kurz ausschalte, taut er ab, das Wasser lauft aber unten raus und er braucht manchmal längere Zeuit bis er wieder anspringt. Wer kann mir einen Tip geben - besten Dank !.

...zur Frage

PC Gaming Ruckler ohne Vsync?

Hey Leute,

wenn ich bei Spielen Vsync ausschalte kommt es mir vor als würde das Spiel (bei fast allen games) ruckeln. Ich meine aber kein Tearing.

Das ganze tritt trotz guten FPS auf (z.B. 75 oder 95 usw.)

Wenn Vsync an ist läuft alles butterweich (außer z.B. The Evil within .. denn das kommt mir trotz 60FPS ruckelig vor)

Der Hauptgrund warum ich Vsync ausschalten will ist die Tatsache dass ich fast nur schnelle shooter spiele und fast bei jedem Game mit Vsync einen Inputlag wahrnehme.

System:

  • CPU: I74790k

  • GPU: GTX 970 (MSI)

  • RAM: 16 GB DDR3@1600

MFG Klint2702

...zur Frage

Erfahrungen mit Fototapeten z.B. von WallAndImage

Hallo.

Hat jemand schon einmal eine Fototapete nach einem eigenen Motiv bei der besagten Firma bestellt? Oder allgemein bei ähnlichen Anbietern? Ist die Qualität auch bei großen Postern noch gut? In meinem Fall in der Größe 3m x 1m, mit einem Bild in der Auflösung 9200 x 3200 (zusammengesetzt aus 20 Bildern in der Auflösung 1920x1080).

...zur Frage

Programme können nur auf Lokalen Datenträger installiert werden?

Ich habe meine SSD dummerweise ganz am Anfang als ich meinen PC neu hatte unterteilt in zwei Partitionen. Das Problem ist nur, dass jede davon nur 100gb groß ist und der "Lokale Datenträger C:" komplett voll ist. Ich habe jedoch weitere Programme die ich installieren will, und da ich noch auf der zweiten Partition 100gb frei hab, dacht ich mir dass ich die Programme (Windowseinstellung dass alle neuen Programme auf die zweite Partition gespeichert werden und die Einstellung bei der Installation dass nur in Ordner der zweiten Partition gespeichert und installiert wird) dort installiere. Jedoch bekomme ich immer die Nachricht, dass ich nicht genügend Speicherplatz zur Verfügung hätte. Es sind 100gb frei und das Programm hat ca. 2,1 gb. Wieso geht das denn nicht?

...zur Frage

Externer Bildschirm an Laptop anschließen für höhere Auflösung?

Hallo ihr Lieben!

Ich habe mir vor kurzem ein Videospiel gekauft. Leider stand auf der Verpackung nicht, welche Auflösung das Spiel benötigt. Beim ersten Versuch, das Spiel zu starten, war das Bild nach unten verschoben. Nach einiger Recherche habe ich herausgefunden, dass das Spiel eine Auflösung von 1920x1080 braucht (ist Full HD oder?). Mein Laptop hat aber keine so hohe Auflösung. Eine andere Grafikkarte kann ich auch nicht einbauen lassen, laut fachkundiger Beratung. Und hier meine Frage: Kann ich einen externen Bildschirm anschließen, der diese Auflösung hat? Oder muss mein Laptop selbst die Auflösung haben, um das Spiel korrekt anzuzeigen?

Vielen Dank schonmal :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?