Wofür 30ml hundeblut?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich könnte mir vorstellen, dass jemand nachweisen muss, dass sein Hund geimpft ist. Was er aber nicht ist.

Entweder, weil etwas passiert ist, was geimpft nicht passiert wäre, oder weil der Besitzer eine verpflichtende Impfung nicht machen will.

So oder so, illegal.

ebayproblem95 05.07.2017, 23:29

Soweit ich weiß haben die einen wurf Welpen kann das daran liegen?

0
RedPanther 05.07.2017, 23:31
@ebayproblem95

Da mir gleich zwei Beispiele einfallen: Ja. Z.B. weil man die Welpen nicht impfen will, oder weil die Mutter nicht geimpft ist, was sie aber sein sollte.

0

Also nach einer Bluttransfusion klingt es jedenfalls nicht. Sehr merkwürdig. Da solllte derjenige den "Notfall" vielleicht mal schildern. 

Welche Welpengruppe?? Wo hast du das gelesen? Bei euch in der Hundeschule? 

Was möchtest Du wissen?