Woführ ist puder make up?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Mit z. B. Transparenten aber auch pigmentierten Puder kann du deinen Concealer oder auch deine normale Foundation fixieren, damit dieser nicht in z.B. deine Liedgältchen kriecht. Zudem kann man es zum mattieren benutzen, damit man eben nicht glänzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Puder fürs Gesicht hat unterschiedliche Funktionen:

  • mattieren, damit das Gesicht nicht glänzt (es gibt Puder mit Hautfarbe und auch transparentes Puder in weiß)
  • manche Puder decken auch sehr gut und ersetzen damit sogar teilweise das flüssige oder cremige Makeup (es gibt auch sog. "Compact Powder" wo Puder und Makeup in einem sind)
  • es festigt das Makeup, damit dieses besser und länger hält (am besten den ganzen Tag)

Vielleicht hat dir das ja ein bisschen geholfen. LG :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo ;)

Also erstmal gibt es sehr gute Puder, die eine gute Deckkraft haben. Diese kann man statt dem flüssig Make Up verwenden oder ergänzend dazu.

Ansonsten settet man das Make Up mit Puder, mit Transparenten oder "farbigen" Puder, d. H. man festigt es damit, es wird also länger haltbar und "verrutscht" nicht o. Ä.

LG Nana

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

naja zur Abdeckung halt. manche haben eher fettige Haut und dann glänzt die, mit dem Puder kann man das übertünchen. Es ist jedenfalls besser wie Make-Up. Aber ich würde Mineral Puder verwenden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Puder mattiert die Haut

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Z.b. damit du nicht so glänzt oder so denke ich mal

Lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sophiemarie06
05.08.2016, 18:50

Wie alt bist du

0

Zur Mattierung des Gesichts

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?