Wörter verbieten mit php, weiß jemand wie man den Code verändern kann das es funktioniert?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

 ("SELECT verbot FROM verboten WHERE verbot = :email");

Bin mir gerade nicht sicher, ob der Doppelpunkt da richtig ist.

Ansonsten hast du den wahrscheinlich wichtigsten Punkt einfach vergessen!

  • Warum baust du eine Verbindung zur DB auf?
  • Warum wählst du eine Tabelle auf?
  • Und wofür stellst du die select-Abfrage auf?

Kleiner Tipp, lass dir deine Variable verboten1 nochmal mit var_dump ausgeben. Vielleicht fällt dir dann auf, was ich meine.

Außerdem ist der Name "verboten1" nicht wirklich aussagekräftig. Was verbirgt sich dahinter? Da könntest du auch etwas aussagekräftigeres verwenden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Darf ich mal fragen, ob Du die Grundlagen der PHP/MySQL Abfrage beherrscht?

$verbot = ("SELECT verbot FROM verboten WHERE verbot = :email");

Dieser Codeabschnitt macht für mich erstmal keinen Sinn.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von KillermasterxD
11.10.2016, 19:06

Sry habe MySQL_querry vergessen und das where macht kaum Sinn das habe ich auch rausgenommen

0

Hier der neue Code:
http://pastebin.com/qTRX4B2z
Die Fehlermeldung ist:

Warning: strpos() [function.strpos]: needle is not a string or an integer in /users/zocker-ka/www/login/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von RakonDark
11.10.2016, 19:43
das ergebnis eines querys ist nicht das was du erwartest .
$verbot = mysql_query("SELECT verbot FROM verboten");


while($row = mysql_fetch_assoc($verbot) {

if(strpos($emai, $row['verboten1'])!==false) {

    die('Diese E-Mail ist nicht erlaubt');

  }
}



1

Bitte keine mysql_* funktionen nutzen, diese sind veraltet und wurden entfernt (PHP 7+).

http://php.net/mysql_connect

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?