Wörter hacken ab. Aber nur bei mir!

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Dabei kann Dir nur eine "gestöpselte Leitung", wie es sie vor 60 Jahren gab, helfen.

Die Verbindungen, die sehrt viel Geld kosten, weil Vodafone und Co ja immer reicher werden müssen, sind ein (sündteurer) "Rückschritt", das muss man akzeptieren.

Der Bedarf in den 70ern an Tel.-Gesprächen ist sicher nicht so hoch gewesen, damals haben die Betreiber (Post) zwar auch daran verdient, waren nicht in Schmiergeschäfte verwickelt und schon gar nicht, als Monopolisten in den jeweiligen Staaten, an den Börsen.

Selbstverständlich versucht man die Geschäftsfähigkeit in Richtung Kindergarten zu trimmen, die dafür verantwortlichen Politiker denken hoffentlich zwei Schritte weiter und bremsen diesen Trend.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst zum Beispiel auf TS3 die Mikrofonempfindlichkeit höher stellen. Dann müsste man dich richtig verstehen. Hat bei nem Kollegan auch funktioniert

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 1bowser
10.07.2014, 16:46

Aber bei TS und so klappt ja alles aber wenn ich nur so ne aufnahme mache ist es so.

0

Vielleicht hast du bei Skype, TS, usw. die Aufnahmeempfindlichkeit hochgedreht bzw. vllt ist sie da standartmäßig höher.

Änder das mal noch bei deinen Headseteinstellungen und passe dann Teamspeak und Skype wieder an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 1bowser
02.07.2014, 14:29

Wo kann Mann das Einstellen?

0

Was möchtest Du wissen?