Wörter anstatt zuerst....?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

zuvor
zuvörderst
bevor
vordem
eingangs
allem voran

und du wählst sie statt "zuerst"

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zuerst bezieht sich doch auf "davor" und nicht auf "danach" o.Ä. Ich verstehe nicht, wie hier die Antworten "Im Folgenden, Später oder letztendlich" zustande kommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Den Duden findet man übrigens auch im Internet, dort sind immer sehr viele Synonyme aufgelistet und auch gut sortiert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

im folgenden, im weiteren, letztendlich

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Daraufhin, Desweiteren, Folgend, Ein weiterer Punkt ist... usw. Du kannst auch in Google nachschauen, da findest du noch viel mehr.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von zehraoderso
28.04.2016, 22:23

Dankee💕

0

desweiteren, später, gleich, währenddessen, sofort

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schließlich (?), dann, später, sobald , ka ich denke um diese Uhrzeit nicht mehr :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

anschließend, danach, darauf[hin], endlich,hierauf, hiernach, hinterher, im Anschluss daran, in der Folge, nachfolgend, nachher,nachträglich, schließlich, später; (landschaftlich) hernach; (landschaftlich, besonders süddeutsch, österreichisch)hintennach; (veraltend) alsdann; (veraltet)darnach; (altertümelnd) sodannin dem/diesem Fall, so, somit, unter dem Umstand, unter der Voraussetzungansonsten, auch, darüber hinaus, dazu, des Weiteren, ferner, gleichzeitig, im Übrigen,nebenbei, nebenher, obendrein, sonst,überdies, weiterhin, zusätzlich; (österreichisch) weiters; (schweizerisch) im Weiteren, nebstdem; (gehoben) zudem; (landschaftlich) dazuhin; (veraltet)darneben; (altertümelnd) sodannda, dahin, in dem Moment, zu dem Zeitpunkt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?