Wöchentliche wiederholung eines Gerstenkorns - was kann ich tun?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

also wenn du sagst" wiederholung eines Gerstenkorns", nehme ich an du entfernst dir den selber? Vielleicht machst du das nicht mit sterilen Dingen.

bei Gerstenkörnern am besten mal zu einer/m Kosmetiker/in gehen oder eventuel einen Hautarzt fragen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von forevercrazy123
18.12.2015, 07:01

Nach ein paar Tagen geht es wieder weg und nach wenigen Tagen darauf erscheint es wieder

0

Wahrscheinlich wird das eine schmierinfektion sein wenn es immer wieder am selben Auge auftaucht.
Ich würde mir am besten mal augensalbe aus der apotheke holen und überhaupt nicht am Auge Rum machen. Weder mit Wasser noch mit einem taschentuch. Die Augen salbe am besten mit einem wattestäbchen auftragen.
Wenn es sich nicht bessert geht aufregendste zum Augenarzt .
Manchmal sind es tatsächlich auch streptokokken. Aber das muss nicht sein :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zum Arzt... Ansonsten luftzüge ins Gesicht vermeiden... Mehr weiß ich nicht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Hautarzt hilft Dir da weiter.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zum Augenarzt gehen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?