Wöchentliche Lebensmittelkosten für 2-Personen-Haushalt?

Das Ergebnis basiert auf 19 Abstimmungen

50-100 68%
100-150 21%
150-200 5%
200+ 5%

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet
50-100

Hallo,

meine Partnerin und ich geben für einen Wocheneinkauf rund 70-80€. Wir machen uns, meistens Montags einen Plan, was wir die Woche über Essen wollen und kaufen dann danach ein. Klappt sehr gut, mehr als 100€ haben wir, glaube ich, noch nie für Lebensmittel bezahlt. Man muss dazu sagen, dass wir hauptsächlich frische und unverarbeitete Lebensmittel einkaufen, viel Obst & Gemüse, Vollkornreis & Nudeln, Quinoa etc.. Fertigessen kommt bei uns eher selten auf den Tisch.

Damit ist das oftmals ausgesprochene Argument: "Vegan, sei zu teuer." hinfällig.

Viele Grüße :)

100-150

Bei mir können es schon mal um die 100€ pro Woche für eine Person werden, allerdings kauf ich dann auch viel frisch und wenn es geht in Bio-Qualität. Mit reinen Discounterprodukten wär ich bei ca.50-70€.

50-100

Hallo Patty

Wenn man darauf achtet, was gerade saisonal und regional angeboten wird, kannst du gut auf 10 EUR pro Tag rechnen. Bei mir klappt es ziemlich gut. Zwischen 10 und 12 EUR pro Tag.

50-100

Ich geb Pro woche Genau 50€ aus oder weniger (1 Person)

...so wenig 🤔

1
@DerReaktionaer

Nudeln 60 Cent eine 500gram Packung reicht 3 Tage

dazu ne Büchse Gulasch 2,99 die reicht 2 Tage

dazu Parmesan gerieben

für andere Mahlzeiten bissel Käse paar Brötchen und Butter

ein Päckchen Kaffee und Milch und ein 6er pack 39cent Cola Flaschen

geht alles ich hab selten mehr als 50 Pro Woche ich rechne im Monat ca 200€ für essen

0
50-100

Könnte deutlich besser sein :D

Was möchtest Du wissen?