Wodurch zeichnet sich wahlleistungsessen im Krankenhaus aus?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Also bei uns unterscheidet sich das WL-Essen nicht sonderlich von dem der anderen Patienten:

Frühstück: Es gibt dann eine begrenzte Zahl von Crossants oder Franzbrötchen zu den normalen Brötchen. Zudem die Möglichkeit eines Kakao und Corflakes.

Mittag: Gleiches wie Normalstation, evtl. anderer Nachtisch

Abendbrot: Statt nur Wurst und Käse gibt es auch mehrere Sorten Frischkäse und Quark.

Ansonsten gibt es halt Obstschalen in jedem Zimmer und am Wochenende ein Stück Kuchen & Kekse. Zudem es im Vergleich zu den Normalstation andere Getränke gibt, statt Selter und Apfelsaft gibt es auch Orangensaft, Traubensaft & andere Säfte zudem Malzbier.

Also umbedingt hochwertiger würde ich das Essen nicht einstufen, weil es das gleiche der Normalstationen ist, allerdings gibt es eine größere Auswahl und mehr Service.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?