Wodurch wird das Größenwachstum (Körpergröße) eines Menschen begrenzt?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Es ist genetis h festgelegt, dann schließt sich die Epiphyse, die Knochenfuge.

Zoelomat 08.08.2014, 00:24

Mal wieder eine von jeglicher Sachkenntnis ungetrübte Antwort von dir.

Aber anschheinz wollen manche ganau das.

0

Zuerst mal ist das genetisch festgelegt. Doch vermute ich, dass das ein Merkmal der Kategorie: es gibt keine exakte Grenze.

Genauso wie viele andere wird quasi eine gewisse Bandbreite vererbt. Wie sich das Merkmal dann entwickelt liegt an den Umwelteinflüssen/ist hormonell gesteuert.

Ich bin kein Biologe, aber das ist so meine Vermutung ;)

Eine Grenze der Körpergröße ist in jedem Menschen in den Zellen festgelegt. Die sogenannten Gene bestimmen wie ein Mensch aussieht und wann er wie weit wächst und wo eine Grenze ist. Im gründe genommen (damit beschädigt sich die Gentechnik) ist es möglich gebe zu verändern wenn man weiß welche (die Gene sind in der dna). Somit wäre es möglich einen Menschen gebe zu verabreichen die in bis 2,6m wachsen lassen oder aber genau 1m und dann ist Ende. In den Genen ist sogar die maximale Weisheit deiner zähne festgelegt.

Grundsätzlich wird die potenzielle, maximal zu erreichende Körpergröße genetisch festgelegt. Wie viel du von diesem "Potenzial" erreichen kannst, hängt von eingen Umweltfaktoren ab. Wenn man zum Beispiel im Kindesalter unterernährt war und einen Nährstoffmangel hatte, dann verschenkst man sich viel Körpergröße in der Zukunft. Eine Schilddrüsenunterfunkrion kann das Wachstum auch negativ beeinflussen. USW....

Einen offiziellen Deckel kenne ich nicht. Statistisch gesehen ist es auch nicht möglich einen solchen festzulegen. Mit welcher Begründung sollten z.B. 2,51 m möglich 2,61 m aber nicht mehr möglich sein?

Was möchtest Du wissen?