wodurch werden die jahreszeiten im gemägemäßigten klima bestimmt?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wie du wahrscheinlich weißt, steht die Erdachse zur Sonnenumlaufbahn um 23,44° schief.

Das bedeutet, dass die Erde bei ihrer Umdrehung um die Sonne innerhalb eines Jahres abwechselnd die Nordseite und Südseite in Richtung Sonne lehnt.

Wenn wir in der gemäßigten Zone der Nordhalbkugel leben, bekommen wir in den Sommermonaten die Sonnenstrahlen nicht nur in einer steileren Winkel ab, sondern haben gleichzeitig auch mehr Sonnenstunden am Tag. Im Winter ist es genau anders herum.

Dasselbe Phänomen findet sich auch auf der Südhalbkugel, nur eben um ein halbes Jahr versetzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Jahreszeiten werden durch den Umlauf der Erde um die Sonne und der Neigung der Erdachse bestimmt.

Ist glaube ich klar

Wenn das klar ist, warum fragst du dann?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?