Wodurch unterscheiden sich die Schienbeine und Die Oberschenkelknochen von Dromaeosauriden?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die Dromaeosauriden hatten im Verhältnis sehr viel längere Schien- und Wadenbeine als Oberschenkel-Knochen. Mit ein wenig Verständnis von Anatomie lassen sich diese beiden Knochen genauso unterscheiden wie bei allen anderen biped laufenden Tieren.

Durch das Verhältnis zwischen Ober- und Unterschenkel lassen sich Rückschlüsse auf die Laufverhalten unf die Geschwindigkeit des Tieres ziehen. Sind Schien- und Wadenbein im Verhältnis länger, konnte das Tier schnell sprinten, aber keine hohen Geschwindigkeiten erreichen und für längere Zeit halten. Dromaeosaurier waren also schnell im Anlauf, aber nicht imstande, ihre Beute über längere Strecken zu hetzen. 

Zu den schnellsten und ausdauerndsten Läufern unter den Dinosauriern gehörten die Dromaeosaurier also nicht, auch wenn dies in den Medien oft behauptet wird. Diesen Rekord halten mit einigem Abstand die Ornithomimosaurier, die mindestens so schnell wie ein Rennpferd wurden. Doch auch noch nicht voll ausgewachsene Tyrannosaurier waren kurz vor ihrem Wachstumsschub vor der Pubertät extrem schnelle Läufer und geborene Hetzjäger.

Danke!

1

Doch sicher durch das Kugelgelenk denk' ich doch.
 Wie kann man denn die verwechseln überhaupt?

Sie hatten kein so ausgeprägtes Kugelgelenk :-)

0
@Dino9876

Nö, sie hatten überhaupt kein Kugelgelenk. An den Knien und Ellenbogen hat überhaupt kein Tier Kugelgelenke, sondern alle nur Scharniergelenke. Würde sonst beim Laufen auch ziemlich doof aussehen. ;-)

0
@RoSiebzig

Man darf auch nicht unterschätzen, wie schlechte Läufer Nilpferde und Nashörner nur scheinbar sind .. tatsächlich hat Flucht keinen Sinn, wenn man einem begegnet. Es muß ja bei ihnen auch
nicht der Fuß einknicken bei jedem Schritt - die laufen praktisch auf Zehenspitzen, wie auf Stelzen, und müssen ihr Gewicht nicht bei jedem Laufschritt auf und abfedern, sondern ihre Masse schwebt horizontal mit, wenn sie einmal auf Geschwindigkeit sind und die Beine nur noch vorwärts ``staksen´´ müssen im Trippel-Stakkato.

0

Was möchtest Du wissen?