Wodurch sind die Transport und Kommunikationskosten gesunken?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

In erster Linie durch die Liberalisierung der Post- und Telekommunikationsmärkte. Das war eine globale Entwicklung zwischen 1980 und 2000.

Früher waren Post- und Telekommunikationsdienstleistungen in den meisten Ländern "hoheitliche Aufgaben" und staatlich kontrolliert. Das hat dazu geführt, dass es in den Ländern meist nur eine Post und eine Telefongesellschaft gab, die jeweils Monopolstatus hatten. Das hat dann zu einem verhältnismäßig hohen Preisniveau geführt.

Mit der Liberalisierung kamen dann weitere Dienstleister auf den Markt. Das hat zu einer Wettbewerbssituation und letztlich zu fallenden Preisen geführt.

Als weiterer Punkt speziell im Bereich Telekommunikation kommt hinzu, dass der technologische Fortschritt einfach dafür gesorgt hat, dass Ressourcen wie z. B. Leitungen heute effizienter genutzt werden können. D. h. man kann auf Kabeln in der Erde heute erheblich mehr Gespräche/Daten übertragen, als das noch vor 10-20 Jahren möglich war.

Was möchtest Du wissen?