Wodurch kommen Schlafstörungen zustande?

5 Antworten

möglichst guten schlafrhythmus, möglichst nicht um 22uhr ins bett gehen und tags darauf um 2uhr früh^^ansonsten immer für ein gutes raumklima sorgen, fenster kippen oder halt irgendwie für frische luft sorgen, absolute ruhe schadet beim einschlafen auch nicht^^

Dafür kann es verschiedene Gründe geben, auch gesundheitliche. Als allererstes würde ich mit meinem Hausarzt darüber sprechen, um diese auszuschließen.

Meine Ex-Freundin sagte immer, sie könnte bei Vollmond unmöglich schlafen, aber spätestens nach 20 min. hat sie geschnarcht.

Wodurch kommen die gemeinsamen Eigenschaften alkalischer Lösungen zustande?

...zur Frage

Ich habe Schlafstörungen. Kann das am ADS liegen?

ich habe seit ich klein bin schlaf Störungen und wollte wissen das an meinem ADS

Ligen kann

...zur Frage

Explodierendes Kopf Syndrom?

Hey ihr lieben ich wollte mal fragen ob auch jemand von euch das explodierende Kopf Syndrom hat oder kennt...

Es ist harmlos aber sehr beängstigend... Ich kenne mich sehr gut aus mit Schlafparalysen und vor ein paar Monaten ist mir das erste mal „der Kopf explodiert“

Es ist so das ich es beim einschlafen und beim aufwachen haben kann und eben gerade bin ich auch wieder damit aufgewacht.

bei mir läuft es so ab: Ich schlafe, träume und plötzlich merke ich im Traum wie mir ganz komisch wird. Ich höre ein Geräusch das immer und immer lauter wird (das Geräusch hört sich an wie ein Störbild im TV oder wie ein alter Fernseher. Und es hört sich sehr ELEKTRISCH AN) manchmal auch ein lautes durchgehendes quitschen , ich erschrecke dann sehr reisse die Augen auf weil es immer lauter und lauter wird.... meistens sehe ich auch noch irgendwie farbige Punkte.... Ich kann vor schreck meistens nicht sprechen ... und danach verschwindet das Geräusch langsam.... und ich merke wie ich richtig wach werde...

Das alles ist sehr beängstigend weil es sich anfühlt als hätte man was schlimmes wie ein Schlaganfall oder sonst einen Anfall und als ich das das erste Mal hatte dachte ich ich spinne und es wäre was erstes gewesen....

Das Geräusch kommt nicht von meiner umgebung so nehme ich es auch nicht wahr.... es kommt direkt aus dem Kopf man hört es... die Wach/Schlaf Phase ist in dem Moment gestört und das ist alles sehr elektrisch natürlich. Einige von den Leuten die das haben hören z.B auch einen lauten Knall oder so... Das lustige ist bei mir passieren Schöafparalysen sowohl das Syndrom immer nur wenn ich irgendwie ein zweites mal einschlafe also wenn ich schon richtig wach gewesen bin am Morgen und mich dann später hinlege....???

Ich wollte euch fragen wie geht ihr damit um? ist es bei euch auch so schlimm das ihr denk etwas schlimmes zu haben in dem Moment? wie fühlt es sich für euch an? WAAS GEEENAAAU HÖRT IHR IN DEM MOMENT?

Damals bin ich zum Neurologen gegangen der konnte mir nicht weiter helfen ich war etwas entäuscht weil ich mir damals wirklich sorgen gemacht habe und es ihm nicht 1 mal in den Sinn gekommen ist das es so etwas sein könnte....

danke für eure Antworten mittlerweile weiss ich das es nichgt gefährliches ist aber ich mache mir in dem Moment wo es passiert extrem sorgen....

...zur Frage

Wie werde ich wirklich wach?

Grüß euch,

ZUR GESCHICHTE: Ich hab seit ca. 2-3 Monaten ein ernsthaftes Problem: Ich verschlafe ALLES. Ich gehe normal um 12 ins Bett und stell mir dann einen Wecker um 7 oder 8. Unter der Woche immer um 6:30 weil ich in die Schule muss. In letzter Zeit ÜBERHÖR ich meinen iPhonewecker einfach. Ich habe ihn schon auf die lauteste Stufe gestellt und für jede Minute einen eingestellt, außerdem leg ich mein Handy immer weit weg vom Bett um extra hinlaufen zu müssen.

Das bring alles rein gar nichts. Ich wenn ich den Wecker ringen höre, nehme ich ihn mit ins Bett und drücke bei jedem erneuten Klingel auf "Snooze". AUTOMATISCH. Vor einem Monat hat es angefangen, dass ich nichtmal aus dem Bett rausgehe und bin jetzt schon so gewohn dran, dass ich ihn für eine zeit ignoriere und dann einfach wieder einschlafe (Bedenke: bei der lautesten Lautstärke)

FRAGE: Bitte helft mir, ich habe heute deswegen 15h geschlafen. Was kann ich tun um sofort wach zu sein?

...zur Frage

Kann ich meinen schlaf Rhythmus nachhaltig schädigen?

Hi Leute Dazu muss ich noch sagen ,dass ich über einem längeren Zeitraum etwa 4 Monate erst um ca 3:30 bis 4:30 Uhr schlafen gegangen bin und bis 12:00 Uhr geschlafen hab Jetzt hab ich das Problem , dass ich wieder früh aufstehen muss( 4:45 Uhr ) Und dann bis 12:00 richtig müde bin und wenn ich gerade nichts zu tun habe schlafe ich in diesen Zeitraum auch sehr schnell ein (z.b. im Bus ) Nachmittags bin ich dann über haupt nicht mehr müde und abends auch nicht. An zu wenig schlaf liegt es auch nicht ich komme auf etwa 7 bis 8 h die Nacht Jetzt meine Frage kann es sein dass ich meinen schlaf Rhythmus nachhaltig verschoben/geschädigt hab ?

...zur Frage

Akute Schlafstörungen Notfall, was tun?

Hey Leute, ich glaube ich habe sowas änliches schonmal gefragt: Ich habe seit ich mich erinnern kann Schlafstörungen. Erst nicht so intensiv, aber neuerdings problematisch. Mama und ich hatten ein Gespräch mit meiner Psychologin. Ich bin vollblind und schreibe durch die Sprachausgabe VoiceOver, die mir alles vorliest, mit dem iPhone. Ich bin 12 Jahre alt und bin in dem Internat, ein Gymnasium in Marburg. Ja, es ist für blinde und sehbehinderte. Na jedenfalls schlafe ich jede Nacht ca. zwei bis sechs Stunden pro Nacht. Meine Psychologin sagt, das die meisten blinden unter Schlafstörungen leiden. Wir drei haben ein Konzept entwickelt, jeden Tag, egal was für einer zur selben Zeit schlafen zu gehen und aufzustehen. Hat eine Woche lang geschafft. Jetzt seit Freihtag schlafe ich wieder so wenig und bin einfach munter. Habe schon alle Hausmittel und Tricks ausprobiert. Selbst Hypnose oder Entspannungsübungen klappen nicht. Einen Thermin bei der Psychologin habe ich aber erst dienstag. Ich bin jetzt auch nur ständig online, weil ich seit 1.00 Uhr nicht schlafen kann. Das ständige versuchen macht mich aggressiv!!!!!! Za jedenfalls ist das ein Notfall, weil ich ständig in der Schule dadurch einschlafe. Ich werde schlechter. Problem ist ja, Tags über bin ich müde, abends und nachts bin ich hell wach. Mittwoch schreiben wir eine Arbeit. Die Schule raubt mir den letzten Nerv. Obwohl mir Schule Spaß macht. Na jedenfalls will ich in der Schule nicht schon wieder einschlafen und nicht schon wieder alles versauen. Ich brauche dringend zeitnahe Tipps und Tricks wie ich besser schlafen kann und mich auch in der Schule besser konzentrieren kann. Selbst die Betreuer sid ratlos!.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?