Wodurch kann man schlechte Gefühle abbauen?

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

unterbreche am besten deine negativen Gedanken und sage dir immer wieder: "Das ist Vergangenheit. Ich bin bereit, zu akzeptieren, wie es gelaufen ist." Frage dich gleichzeitig, wie du in Zukunft den Fehler vermeiden kannst. Schau mal in den Artikel http://www.palverlag.de/Selbstliebe-Lebensberatung.html

Hüte Dich vor Perfektionismus - der macht nur krank. Wenn Du es an einem Tag nicht richtig gemacht hast, weil Du es nicht besser wusstest, kannst Du am nächsten Tag Deinen Fehler ausbessern. Aber auf keinen Fall den Kopf darüber zermartern, wie man es hätte besser machen können, wenn man die Lösungen von übermorgen gewusst hätte. Das macht krank.

irgendwas zu kleinholz verarbeiten zum beispiel gibt es schrottplätze wo du autos kaputt machen kanst für irgendwie 20€

LG PIERRE

Sport, Laufen ist die beste Medizin und gruebel nicht so viel. Lenk Dich ab, mach etwas Schoenes, gehe raus, triff Dich mit anderen Menschen... nur denk nicht soviel. Laufen hilft meiner Meinung nach am besten...

Selbstkritik ist gut und sollte Dich eigentlich motivieren es beim nächsten Mal anders zu machen. Aus jeder Niederlage kann man gestärkt hervorgehen. Es gibt keine perfekten Menschen noch perfekte Situationen. Es wird Dir immer wieder passieren, dass etwas nicht so läuft, wie Du es Dir wünscht. Dafür sind wir alle "menschlich"! Ein erster Schritt wäre, dies zu akzeptieren.

Den Blick auf das richten, was Dir gut gelingt. Es kann eben nicht alles perfekt laufen. Sei einfach toleranter Dir selbst gegenüber. Andere Leute machen auch Fehler, und zerfleischen sich deshalb nicht selbst.

Sehr weise und so wohltuend leise.

0

dein Selbstbewusstsein stärken, du bist der beste, gutste , tüchtigste, intelligenteste

Wenn mal was nicht so gelaufen ist, wie man es sich vorgestellt hat, dann nicht gleich aufgeben sondern aus den fehlern lernen und es nächstes Mal besser machen.

ich ruf ne Freundin an,wenn man redet und somit klarer wird, gehts wieder besser

Etwas machen, von dem ich weiss, dass es mich zufriedenstellt.

Meinst Du Dinge, die Du machen mußt, oder die Du machen (für Dich) willst+?

Was möchtest Du wissen?