Wodurch kann man in einen rollstuhl kommen?

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Querschnittslähmung, oft durch einen Unfall verursacht o.von Geburt an z.B. durch einen offenen Rücken, Beinamputation, Multiple Sklerose, Spastik,Altersbedingte Gehbehinderung, als Folge eines Schlaganfalls.

Die meisten Rollifahrer sind durch einen Unfall, bei dem die Wirbelsäule verletzt wurde, da reingekommen. Aber es gibt auch gemeine Krankheiten (MS, ALS, Muskelschwund....).

Schlaganfall, Schwäche bei Krebspatienten, Altersschwäche nach Amputation der Unterschenkel bei Diabetikern oder Querschnitt nach Unfall

oki danke das hilft schonma

0

Was möchtest Du wissen?