Wodurch habe ich solche plötzlichen Kopfschmerzen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Warum sprichst Du das Problem nicht im Krankenhaus an?

Es gibt zig Arten von Kopfschmerzen und ebenso viele Ursachen und Behandlungsmöglichkeiten.

Meinst Du im Ernst, ein Laienforum ist für eine Diagnostik ausreichend, wofür ein Neurologe Tage braucht? 

Geh zum Arzt und lass Dich untersuchen.  Dann hast Du eine sichere Diagnose und eine passende Therapie.  Ausserdem hast Du Sicherheit, dass es nichts ernstes ist. 

Ausserdem: Leg Dich hin, schließe die Augen und entspanne Dich. Mach das Handy aus. Damit machst Du nie was verkehrt. 

Die Jugend von heute lebt nur noch mit dem Handy in der Hand.  Auch das macht Kopfschmerzen. Man muss nicht immer aufs Handy gucken und erreichbar sein. Auch das ist Stress.

Gute Besserung. 

Hallo

Versuche dich zu entspannen atme tief durch.  Lege einen kalten lappen in dein Genick. Versuche etwas wasser zu trinken. Wenn es bis 00:20 nicht besser wird nimm Schmerzmittel ( 600mg ibuprufen oder 1g paracetamol). Stelle sicher dass es nicht symptome einer erneuten PA sind. Kontrolliere deine Gedanken.

Hackfried 20.01.2017, 00:05

Bei PA hatte ich eigentlich noch nie kopfschmerzen. :(( nur ma sind sie schlimmer mal besser. Ganz komisch zu beschreiben

 Wenn ich den kopf nach hinten mache wird der druck groser

0

Ok  es lag bestimmt nicht an den Haaren. 

Schwer zu schätzen vlt.  mal was Trinken das hilft gegen fast alle Kopfschmerzen und Essen solltest du auch mal was und dann  schlafen gehen.

Ich würde mal was essen und vor allem mal ein grosses Glas Wasser trinken.

Sollten die Kopfschmerzen migränebedingt sein, dann am besten irgenwas mit Coffein trinken, Cola oder Kaffe

Hackfried 20.01.2017, 00:01

Woran erkennt man Migräne? Ich weiß nur dass die schmerzen in den hals ziehen links also so hinten links am hals. Aber nur ab und zu. Das ist irgend wie so ein druckschmerz und dann stechend. Und dann wie von meinen haaren als wwären sie zu schwer oder so.

0

Was möchtest Du wissen?