Wodurch finanziert sich gutefrage.net?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

In den vier Jahren ihres Bestehens, wuchs die Ratgeber-Community bis Oktober 2010 auf über 685.000 Nutzer. In der Zeit stellten sie fast 3 Mio. Fragen und gaben darauf fast 15 Mio. Antworten. Die besten Fragen und Antworten dieser Zeit veröffentlichte die gutefrage.net GmbH Anfang 2010 in einem eigenen Buch mit dem Titel "Wo wohnt der Fisch, wenn das Aquarium geputzt wird?".Nach einer Auswertung der Arbeitsgemeinschaft Online Forschung (AGOF) hatte gutefrage.net nach vierjährigem Bestehen im September 2010 12,50 Millionen Unique User im Monat und lag auf Platz acht der ausgewerteten deutschen Webangebote. VW führte die Plattform im gleichen Zeitraum auf Platz 15 der ausgewiesenen Online-Angebote mit ca. 37 Millionen Visits.Nach eigenen Angaben schaffte das Unternehmen nach Abschluss des Geschäftsjahres 2009 den Break-even und arbeitet seit dem rentabel. Der Umsatz wurde dabei größtenteils durch Google AdSense und die Einführung von Themenportalen erwirtschaftet.

Nun bin ich mal wirklich gespannt, ob sich zu dieser gezielten Frage tatsächlich der Support meldet ... ;-)

der support ist da um leute die die wahrheit sagen zu sperren und trollen beim trollen zuzugucken. beispiel: ClubRocker - der kann jede nacht bis zum erbrechen trollen und wird einfach nicht gesperrt.

0

werbung, verkauf von datensätzen (keine nutzerdaten) und geld das von den reichen holtzbrinck nasen reingepumpt wird.

Durch werbung und Sponsoren wie Fast Jede Internet seite !

Die haben doch Cortal consors als Partner !

Und spenden !

Was möchtest Du wissen?