Wodurch entstehen Lusttropfen beim Mann?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Lusttropfen sind definitiv ein Zeichen der besonderen Erregung. Was im Umkehrschluss heißt: Du machst Deine Sache verdammt gut. :-)

Zweck des Lusttropfens ist übrigens ein natürliches Gleitmittel.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lusttropfen können bereits Spermien enthalte, (Achtung bei Kondom-Verhütung, kann leicht verschleppt werden)

hat aber nichts mit einer angeblichen Reinigung zu tun, sondern dient als natürliches Gleitmittel. Die Menge kann sehr unterschiedlich sein, der Geschmack ist süßlich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es können auch mehrere Lusttropfen entstehen, für gewöhnlich entsteht einer WÄHREND der Penis steif wird. Also bei Erregung.

Der Lusttropfen dient der Reinigung des Samen-/Harnleiters. Urin- und Spermareste werden so rausgespült, damit kein 'dreckiges' Sperma in die Vagina gelangt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ganz einfach. durch Geilheit. Bei mir geht das ganz schnell und ist recht viel

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es könnte auch ein Tropfen vom letzten "kleinen" toilettenbesuch sein - sorry, aber "abschütteln" klappt (zumindest bei meinem Mann) nicht immer tropfengebau 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es war die Eregung als er Dich nackt sah und die Spannung was kommen wird,da war er begeistert und es ist passiert ist normal ,passiert bei jeden Mann wenn er geil und begeistert ist von ihr...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von teenagegirlaf
31.07.2016, 00:28

Ich war gar nicht nackt, Unterwäsche hatte ich noch an

1

Freu dich doch! Ist ein Kompliment an dich :-) du hast ihn richtig scharf gemacht! Viel Spaß Euch Zweien :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?