wodurch ensteht eine krankhafte Eifersucht?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Diese Art von Eifersucht hat mit Liebe nichts zu tun, es ist eher ein Besitzdenken.
.
Der andere gehoert mir, er muss sich so verhalten, wie ich das will und fuer richtig halte. Tur er das nicht, dann raste ich aus. Es ist das Gefuehl, dem anderen vorschreiben zu koennen, wie er sein soll. Das kommt aber aus dem Gedanken heraus: Der andere gehoert mir, ist mein Besitz.
.
Liebe denkt ganz anders. Wenn der Partner nach einem andern schaut, dann hat man erst mal ein offenes Auge dafuer, ob der Partner wirklich etwas von der anderen Person will. Meist ist das naemlich nicht so. Und wenn da doch mal etwas sein sollte, dann tut das einem Liebenden zwar sehr weh, aber eine liebende Person versucht dann nicht, verbale Gewalt anzuwenden.
.
Wenn mich ein Partner nicht mehr liebt, dann muss ich ihn loslassen - auch ihm zuliebe, wenn ich ihn liebe. Der andere ist kein Eigentum, das man mit Gewalt festhalten kann oder muss, - im Gegenteil, damit macht man sich meist erst alles kaputt.

Eifersucht entsteht aufgrund eines mangelnden Selbstwertgefühls. Dazu kommt noch, dass der Betreffende einen anderen Menschen für sich alleine haben möchte - weil er meint, dass der Andere ihn ergänzt, also dass ihm etwas "fehlt". Dadurch sieht er in Allem, was dieses "Alleineigentum" in Frage stellt eine Gefahr. Diese Form von Eifersucht gehört in die Therapie.

Wodurch sie entsteht kann ich Dir auch nicht erklären, vermute mal, dass es mit Verlustangst und Minderwertigkeitsgefühl zu tun hat. Aber wer krankhaft eifersüchtig ist, sollte sich unbedingt in professionelle Hilfe begeben, denn sonst wird die Beziehung irgendwann in die Brüche gehen. Ich habe Jahrzehnte mit einem krankhaft eifersüchtigen Mann zusammengelebt. Es war die Hölle. Durfte keine Freunde/Freundinnen haben, der Haushaltseinkauf durfte eine bestimmte Zeit nicht überschreiten, wenn es doch geschah mußte ich stundenlange Erklärungen abgeben, es wurde hinter mir her telefoniert, ob ich auch wirklich dort war, was ich zuvor gesagt habe, noch nicht einmal mit meinen Kindern ins Kino konnte ich gehen, ohne dass ich Szenen erdulden mußte. Die Beziehung Deiner Freundin wird zerbrechen wenn sie nichts unternimmt.

  • ziemlich kompliziert, es entsteht meist auf der basis einer ernstzunehmenden psychischen erkrankung, nicht unbedingt eine genetisch verursachte, jedoch eine in der frühkindheit in der primärsozialisation "erworbene" psychische störung, ("Frühstörung-" oEftERs,dass es eine psychische erkrankung als quasi "basis" hat, erkennst du auch daran, dass die frau auch selbst unter ihrer eifersucht, ihrer krankhaften e. leidet. (bsp,.weise bei anderen charakterfragwürdigkeiten, -z.b. promiskuität o.a. leiden die betreffenden ja nicht unbedingt daran, sondern rühmen sich evt. gar..)...nur um zu verdeutlichen-das psych.krankhafte an der kr.haften eifersucht. es gibt auch eine wahnhafte eifersucht, zb. beim sog. korsakow-syndrom,welches eine art spätfolgeschäden bei alkoholerkrankung darstellt.....

Eifersucht entsteht dadurch, dass man Besitzanspruch geltend macht, also über jemand verfügen will.

Ein möglicher Grund ist Angst, die entsprechende Person an eine andere Person zu verlieren. Das resultiert aus wenig Selbstsicherheit bzw. einem Minderwertigkeitskomplex, dass ein anderer Mensch für die geliebte Person attraktiver sein und man deshalb verlassen werden könnte.

Minderwertigkeitsgefühle und schlechte Kommunikation. Wenn nicht rumnörgeln will, sollte sie das mal schleunigst abstellen - man ist ja schließlich seinen Gefühlen nicht ausgeliefert, man kann sie reflektieren.

derjenige der liebt und so sehr liebt und daher so eifersüchtig ist, hat eine Neurose, die sich auf Verlustängste bezieht und dazu noch einen schlechten Charakter, denn er denkt nur an sich und seine Zufriedenheit. Der andere leidet, der überwacht und gekränkt wird. Der Eifersüchtige sollte zum Arzt gehen, denn Neurologen und Psychiater können helfen. Wenn es nicht behandelt wird, rasten die Menschen irgendwann aus - schlagen und verprügeln diejenigen, da sich die Gewalt nicht steuern können. Es ist KRANK

Was möchtest Du wissen?