Wodurch bekommt Cola die dunkle Farbe?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das Getränk, das sich heute Cola nennt ist ein künstlich her gestelltes Produkt. Hauptsächlich enthält es ausser Wasser Zucker, dann Farbstoff, Geschmackstoffe, Koffein und Hilfsstoffe zB daß sich das ganze nicht am Boden der Flasche ab setzt. Es kommt als dickflüssige Masse (Sirup) in die Abfüllerei, wird dort mit Wasser verdünnt und Kohlensäurein ab gefüllt. Cola war früher etwas was man als Arznei in der Apotheke kaufen konnte und wurde aus Wein, Coca-Nüssen und Coca-Blättern her gestellt. Es wurde ein gesetzt bei Kopfschmerzen, Depressionen und Müdigkeit. Erst viel Später wurde das braune sirup-artige Gebräu zusammen mit Soda als Erfrischungsgetränk (Brause) ausserhalb der Apotheke berühmt. Das Design der Cola Flasche stammte ursprünglich von einem Entwurf für eine Jugenstil-Vase. Heute hat Cola nicht mehr viel mit dem zu tun was es vor hundertzwanzig Jahren war. Die Farbe, das Koffein, die Süße und die Kohlensäure soll noch daran erinnern.

Das ist Zuckercouleur. Zuckercouleur wird hergestellt in dem man z. B. Rübenzucker auf eine Temperatur von 150 Grad bringt.

Versteckt sich auf der Colaflasche übrigens hinter der Bezeichnung E 150d

0
@maltem

Hinter den E's verstecken sich Lebenmsmittel-Chemische Zutaten, wie zB Lebensmittelfarben, Konservierungstoffe, Stabilisatoren, Emulgatoren, Säureregulatoren ect., die Normalsterbliche scheinbar auf den ersten Blick nicht wissen sollen...Es gibt vier Sorten Zuckercouleur: Einfacher Zuckercouleur (E 150 oder E 150a) Sulfitlaugen-Zuckercouleur (E 150b) Ammoniak-Zuckercouleur (E 150c) Ammoniumsulfit-Zuckercouleur (E 150d)

0

Das Rezept kennen nur wenige Eingeweihte. Ich gehöre leider nicht dazu.

Jetzt gehörst Du dazu.

http://de.wikipedia.org/wiki/Coca-Cola#Rezept

0
@WolfRichter

@WolfRichter. Ich habe noch vom Rosenmontagszug 1 Kasten COLA +brig. So gerne trinke ich diese Brause. Ich weiss nur, dass das Rezept in einem Geheimfach liegt und nur wenigen Personen zugänglich ist.

0

Was möchtest Du wissen?