Wodka-wann betrunken-?!

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Kommt sicherlich darauf an, welcher Wodka getrunken wird und wieviel man an Alkohol verträgt. Bei mir wären es bereits zwei Schlücke ;) Gruß Denise

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich glaube das kommt drauf an wie viel man verträgt und ist immer unterschiedlich, die einen können 5-6 Gläser trinken und sind dann betrunken die anderen nach 1-2. Die Tagesverfassung spielt auch eine Rolle und ob du was gegessen hast oder nicht. Außerdem kommt die Wirkung ja auch immer ein bisschen später deswegen würde ich nicht so schnell trinken das du denkst ach da geht noch was, denn dann kanns passieren das es dich aufeinmal voll umhaut. :D

Lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kann man pauschal nicht sagen, kommt darauf an:

  • wie oft du Alkohol trinkst
  • welcher Wodka es ist (wieviel %)
  • wieviel du gegessen hast
  • männl. oder weibl.
  • Körpergröße und Gewicht
  • dann z. B. Raumtemparatur etc.

Wie oft trinkst du etc. erzähl mal

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
HelliGummibaer 26.03.2014, 11:25

Also ich trinke sehr selten/nie. Bin 16, weiblich, 170cm und 60 kg.

0
MiniPilgrim 26.03.2014, 12:26
@HelliGummibaer

naja, das kommt auch wieder drauf an ob dir Wodka schmeckt, ekelt man sich vor etwas dann wird man auch schneller betrunken.

Vielleicht merkst du den Alkohol nach 3 Schlücken, ja... aber betrunken wirst du dann noch nicht sein. Schätze du verträgst vielleicht 2 Gläser leicht gemischten Wodka. Am besten mit etwas das einen starken Eigengeschmackt hat, zB Kirschsaft (kein Red Bull)

Aber wieso willst du das überhaupt wissen??

0

Meine Güte, das ist bei Vodka, genauso wie bei allen anderen alkoholischen Getränken, davon abhängig wieviel du verträgst und wie deine Tagesform ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?