Wochenlang Sport geschwänzt...was ist mit dem Abi?

8 Antworten

..nachdem die Sportnote ja in den Notendurchschnitt mit einfließt-könnte der Notendurchschnitt schnell in den Keller rauschen! Da nach eigenen Angaben auch andere Fächer "grottenschlecht" sind- wird wohl jede gute Note gebraucht werden.Ein Abitur so olala bestanden-wird Dir auch nicht weiterhelfen. Ich habe in der Verwandschaft einen ähnlichen Fall-Abitur bestanden -Notendurchschnitt 3,4- bis heute noch keine Arbeit! Da können auch die Eltern nicht helfen (Vater ist Rechtsanwalt....)

Soweit ich weiss, darfst du keinen Kurs mit 0 Punkten absolvieren, da du sonst nicht zum Abi zugelassen wirst. Sobald du mehr als 20% des Unterrichts gefehlt hast, kann der Lehrer zu dieser Maßnahme greifen.

Du wirst auch in deinem zukünftigen Leben etwas machen müssen, was dir nicht passt! Und nicht immer können deine Eltern hinter dir stehen, auch wenn dein Vater Jurist ist! Wenn du von deinem hohen Ross nicht runter kommst, wirst du noch viel einstecken müssen!

oh Entschuldigung,dass ich mich nicht vor 30 Leuten zum Affen machen lassen will...das tut mir jetzt aber Leid xD

1

Danke, dafee ! Ähnliches hätte ich auch geschrieben - fast Wort für Wort !

Natürlich ist eine (noch nicht einmal gewollte) Bloßstellung besonders im Sport-Unterricht mehr als unangenehm !!

Indessen: Sich nicht frühzeitig Problemen des Lebens zu stellen und dann noch mit dem Beruf des Vaters zu "drohen", halte ich für ein Armutszeugnis sowohl des Fragenden als auch seiner Eltern !!!

paulklaus

0

Wie Arzt auf Ritzen ansprechen bzw. nach Attest fragen?

Hallo, ich habe ein ziemlich blödes Problem. Ich ritze mich bzw. bin gerade dabei damit aufzuhören. Ich habe mich einem Lehrer anvertraut und seitdem treffen wir uns und ich ritze mich auch immer seltner bzw. seit 3 Tagen nun gar nicht mehr (davor mehrmals täglich). Trotzdem habe ich natürlich noch frische Verletzungen auf den Armen und Beinen. Ich bin einfach noch nicht bereit meine Schnitte so vor meinen Mitschülern zu zeigen, aber das würde beim Sportunterricht zwangsläufig passieren....entweder schon beim Umziehen oder dann in der Halle (wird geheizt und wir müssen 30 Minuten Dauerlauf machen --> in Jacke unmöglich). Da ich in letzter Zeit aber viel im Sportunterricht gefehlt habe (deswegen), verlangt meine Sportlehrerin nun jedes Mal ein Attest.

Ich möchte meinem Hausarzt sagen, dass ich mich geritzt habe und ihn um ein Attest für die nächsten 3-4 Mal Sportunterricht bitten, also halt bis man nicht mehr so leicht erkennt, wie alt die Narben sind. Aber ich weiß nicht, wie ich das meinem Arzt sagen soll?

Wie soll ich das nur machen?

...zur Frage

Ich kann peinliches nur schwer vergessen und verarbeiten!

Hey!

Ich bin schon immer eine große Nachdenkerin gewesen, was ansich kein Problem ist. Jedoch passieren mir ab und an peinliche Situationen, ist ja normal, doch ich kann diese Erlebnisse einfach nicht mehr vergessen!

Ich liege dann z.B. im Bett, und mir kommt einfach eine Erinnerung an den Moment hoch. Und sofort ist es mir total peinlich, ich würde am liebsten in die Zeit zurück reisen und mich selbst dafür schlagen :D

Mittlerweile geht es schon so weit, dass ich richtig Panik davor hab, eine peinliche Situation zu erleben, denn ich habe schon genug zum "nachdenken". Vorgestern z.B. gab es wieder so ein Moment und ich kann einfach nicht aufhören, darüber nachzudenken und mich selbst für blöd zu erklären ._.

Am schlimmsten finde ich einfach diese Verzweiflung und das starke Schämen, was mich dann immer überkommt.

Was kann ich dagegen tun?

Lg

...zur Frage

gute Ausrede für den Schulsport?

Hallo :)

Also ich habe nun folgendes Problem. Ich habe sehr starke Regelschmerzen und davon auch Kreislaufprobleme. Meine Sportlehrerin ist ein "Drachen". Wir müssen mitmachen, egal was wir haben. Und auch wenn es "nur" Regelschmerzen sind. Wir machen zur Zeit Geräteturnen. Das heißt Balken, Stufenbarren, Bock... Halt alles sowas. Ich habe nun ziemlich Angst morgen mitzumachen. Denn es kann ja nun deutlich mehr passieren. Wenn mein Kreislauf schlapp macht oder so. Und nun frage ich Euch, ob ihr eine wirklich gute Ausrede habt, das ich kein Sport machen muss. Solche Ausreden wie Kopfschmerzen, Bauchschmerzen oder Fuß umgeknickt zieht nicht. Sie glaubt uns erst wenn wir zusammenbrechen und halb am "Sterben" sind, KEIN WITZ.

Danke schon mal im Voraus ;)

PS: Ich bin eigentlich nicht der Typ, der immer versucht, kein Sport machen zu müssen.

...zur Frage

Angst vor Sportunterricht! Ich kann nicht turnen!

Hallo.. Ich hab morgen wieder Sport und totale Angst davor.. Wir turnen zurzeit nämlich und üben Handstandüberschlag. Ich kann GARNICHT turnen. Nichtmal ien Rad schlagen.. Und beim Handstand klapp ich immer zusammen.. Was soll ich denn machen?!:((

...zur Frage

Sportfest geschwänzt, Mama riichtig sauer.. Was tun?

Hallo, ich habe heute das Sportfest geschwänzt weil ich einfach richtig Muskelkater hatte und mich nicht bewegen konnte halt geschweige denn Sport mitmachen.. Also war ich dann heute nicht da. Meine Mama weiß dass jetzt und ist richtig sauer.. Ich hab ihr gesagt das es mir nicht gut geht aber sie nur so: Du bewegst deinen A*sch jetzt sofort Richtung schule..und wenn ich nachhause komm ist was los!! Ich hab jetzt voll Angst was sie sagt und so wenn sie gleich nachhause kommt.. Was kann ich tun oder sagen damit sie nicht ganz so sauer ist?

...zur Frage

Nach dem Abi sofort Studieren/Ausbildung oder kann man sich 1 Au-Pair Jahr leisten?

Hey Leute,ich bin nächstes Jahr mit meinem Abi fertig und wollte eigentlich für 1 Jahr nach Amerika als Au-Pair Mädchen. Aber alle raten mir davon ab,da man vielleicht sogar 1 Jahr auf seinen Studiumplatz warten muss oder keinen freien Ausbildungsplatz bekommen würde. Aber ich finde es so schade wenn ich sofort anfange das zu machen,was ich mein leben lang machen möchte und davor nicht bisschen 'spaß' haben kann bzw. mal was neues zu erleben.. weil wenn man später alt ist kann man ja sowas nicht mehr nachholen :( Ich wollte euch jetzt mal um Rat fragen,was würdet ihr mir eher empfehlen?

Riskieren aber Traum wahr machen oder lieber zurückhalten und in die Zukunft blicken?

Viele Liebe Grüße

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?