Wochenendeeee ......?...?

...komplette Frage anzeigen

23 Antworten

Erleichtert. Da würde ich an deiner Stelle erleichtert sein, dass es nur 1 x pro Jahr ist. Manche haben ja jede Woche oder jeden Monat Mädelsabend....

Aber mindestens einmal im Jahr muß man sich der Freundschaft intensiv widmen. Die Garderobe gegenseitig checken, die Kosmetikartikel sowieso, dann quatschen, tratschen, über Männer lästern, andere Mädels "durch den Kakao ziehen".... so ungefähr könnte das ablaufen.

absolut in Ordnung für mich.

Schließlich braucht jeder, auch innerhalb einer Beziehung, mal etwas Freiraum für sich. Und Sozialkontakte pflegen ist ebenso wichtig.

Ich wäre heilfroh...

Sei froh, dass sie eigenständig ist und für sich sorgen kann.

Wenn Du sie liebst, dann liebst Du auch ihre Wünsche. Warum sie Dir das allerdings "deutlich vermitteln musste" bleibt ein Geheimnis...

Jedes Individuum braucht eine gewisse Freiheit und auch den Kontakt zu anderen Freunden und Mitmenschen.

Du könntest in dieser Zeit mal entspannt einem Hobby nachgehen oder ebenfalls mal alte Bekannte besuchen oder zu Dir nach Hause einladen.


Ich würde mit meinen Kumpels einen drauf machen ! Ihr habt eine Beziehung und keine Gefangenschaft. Ein mal im Jahr ist zudem nicht gerade oft. 

Entweder mit Kumpels rausgehen, oder einen coolen Film besorgen und eine Tüte Chips und Fleisch und einen Grill und Bier und ein paar Kumpels einladen.

Ist deine Freundin jetzt deine Gefangene und darf keine eigenen Freundschaften mehr haben? Willst Du nur noch mit deiner Freundin abhängen, oder auch mal mit deinen Kumpels was unternehmen? Sei nicht so egoistisch! Eine Beziehung ist eine Lebensgemeinschaft und kein Gefangenenlager!

Ich würde ihr eViel Spaß mit ihrer Freundin wünschen, ihr einen Kuss geben und mcih mal die 2 Tage im Jahr allein beschäftigen.

Völlig normal und nachvollziebar ihr Wunsch.

freu dich , dass deine freundin  außer dir auch noch andere bekannte   ,freunde  und hobbys hat. so  habt  ihr euch  viel  zu berichten,  und   die liebe wird wieder neu erweckt nach diesem wochenende .

nichts ist shclimmer in einer  partnerschaft, als wenn  die zwei nur noch sich kennen und  alles andere vernachlässigen.dieser zustand führ   unweigerlich zur langeweile und letzlich zur trennung .

nur  wenn   auch beide   --jeder  für sich allein--  was in die beziehung mit einbringren können und das auch tun , besteht  die  aussicht  auf  ein immerwährendes  gutes miteinander auskommen .

eifersucht ist da total  fehl am platz, und du mußt diese  freundinnen-clicke auch garnicht kennen lernen  --das ist  der  freundeskreis  deiner freundin   und  der gehört ihr allein .  und  DU solltest   auch mit  deinen kumpels --wenn überhaupt vorhanden,-  was unternehmen ,allein ohne freundin .

Nachdem ich sie ganz betroffen angeschaut hätte und mir "hmm, nagut, aber wird langweilig ohne dich" herausgedrückt hätte, würde ich zum telefon greifen, mir nen pokerabend organisieren, bier kalt stellen und dann garantiert nicht wildfremde leute fragen, was ich mit meiner freundin machen soll.

Einmal pro Jahr? und wo ist das Problem? könnte auch einmal pro Woche oder einmal im Monat stattfinden.

Wie ich reagieren würde? Gar nicht. Verstehe das Problem nicht.

Ihr ihren Freiraum lassen.

Mal was mit Freunden zu unternehmen ist sehr wichtig 

Wie soll man reagieren? Ihr viel Spaß wünschen natürlich.

Ich frag mich, wo da ein Problem sein soll.....

Ich würde ihr sagen "Viel Spaß mein Schatz, aber warum nur einmal im Jahr?" und mich auf ein entspanntes Wochenende freuen :)

Tolerant sein, wie soll man sonst reagieren?
Ein Wochenende ohne Freundin wirst du ja wohl überleben, oder?

Das ist doch normal :)

Wir Frauen brauchen auch mal ein Tag oder auch Wochenende mit der besten Freundin um sich einfach auszutauschen oder einfach zusammen einen Mädelsabend zu machen .

Du kannst ja auch etwas mit deinen Freunden machen (Zocken,Ausflug...)

Das ist normal :)

Liebe Grüße

Unter Männer wird das ja auch oft gemacht. Das nennt sich dann "Herrenabend" (bei einem Tag). Mit Kumpels kann man aber auch mal einen Wochenendausflug machen. Und einmal im Jahr ist es ja wirklich kein Problem.

Vertaust du ihr nicht, oder was findest du daran nicht ok?

Hallo,

gönne ihr doch den Spass mit ihrer Freundin, ist doch nichts dabei !

Du hast doch sicher auch Kumpels, mit denen Du Dich treffen könntest, oder besuche mal Deine Familie, mache es Dir zu Hause gemütlich ........

Liebe Grüße

Ihr "Viel Spaß" wünschen.

Hallo,

es wäre für mich ok.

Schließlich ist sie nicht im Gefängnis.

Alles Gute, Gruß

Was möchtest Du wissen?