Wochenende mit Freunden wurde verboten?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

OK wenn es nun tatsächlich nur an dieser scheinbaren Kleinigkeit liegt und sich da nicht noch mit der Zeit einiges mehr angesammelt hat, dann ist natürlich die Entscheidung von deiner Mutter schon ein wenig hart. Was Du tun könntest, das wäre maximal dich noch mal aber wirklich in aller Ruhe deiner Mutter mitteilen und sie darum bitten von dem Strafmaß Abstand zu nehmen oder eben ein anderes anwenden. Wovon ich dir allerdings abraten würde, das wäre der Versuch auf Konfrontation mit deiner Mutter zu gehen, am Ende bedeutet das unnötigen Stress für alle beteiligten und Du ziehst dann letztendlich auch den kürzeren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von JZG22061954
31.05.2016, 17:48

Danke fürs Sternchen.

1

hör auf deine mutter.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Nemadies
12.04.2016, 22:25

Besser nicht. Verhalte dich so wie du es für angemessen hältst. Manchmal drehen Eltern einfach nur mal gegen einen. Mach dir Gedanken, was du tun kannst um sie zu überzeugen, dass du mit deinen Freunden was anfangen darfst.

0

Wie alt bist du?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von blackwidow113
12.04.2016, 22:18

Ich bin 15 Jahre alt.

0
Kommentar von Sonja960
12.04.2016, 22:19

Was passiert wenn du es trotzdem einfach machst?

0
Kommentar von Sonja960
12.04.2016, 22:24

Jammer sie voll
Mach auf Mitleid
Und sag dass du es nicht verstehst
Und dass es viel schlimmere Dinge auf der Welt gibt warum sie dir das so übel nimmt und dass sie bestimmt auch schon Sachen vergessen oder gesucht hat und lauter so Zeug
Also ganz ehrlich die übertreibt ja mega oder
Hallo man kann ja mal was verlegen oder nicht

0
Kommentar von Nemadies
12.04.2016, 22:28

Bleib hartnäckig und hacke immer da nach wo sie vermutlich keine Antwort finden wird. Und frag sie eventuell was du tun müsstest, damit sie es dir erlaubt.

0

Was möchtest Du wissen?