Wochenende arbeiten/Büro/verneinen?

3 Antworten

Du meldest dich einfach nicht freiwillig, wenn du nicht willst. Er wird schon ausreichend Freiwillige finden, die die Gehaltszulage gern mitnehmen, bei uns im Unternehmen sind diese Extraschichten recht beliebt bei den betroffenen Sachbearbeitern. Ich würde gar nichts im Gegenzug anbieten. Wenn sich nicht genug Leute finden und er nochmal nachhakt, kannst du dich immer noch zu Überstunden melden.

Es ist ja nicht umsonst freiwillig. Andere nehmen diese Überstunden vielleicht gerne mit.

Er wird ja wohl kaum von euch erwarten, dass ihr das kostenlos macht.

sags ihm einfach so

Was möchtest Du wissen?