Wochenendbeziehung: Hat jemand Erfahrungen und kann man verlangen, dass mindestens ein Tag für einen reserviert ist?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ihr beide habt Recht. Hilft jetzt nicht, mußte aber mal gesagt werden.

Diese Beziehung ist zum Tode verurteilt, wenn sich dein Freund nicht mal von seinen "Ämtern" in der Freizeit lösen kann.

Zumal du ja offensichtlich nicht Teil seiner Freizeitveranstaltungen bist.

Ich habe selbst zwei Jahre eine Fernbeziehung geführt, aber wir haben wenigstens noch einige Hobbies geteilt, so daß wir auch an den Wochenenden gemeinsam was gemacht haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von nachonacho
02.05.2016, 23:53

Ich würd mich sehr freuen wenn er mindestens einen Verein aufgeben könnte, aber das wird nicht passieren. Und im Grunde möchte ich ja auch nicht, dass er für mich etwas aufgibt das ihm Freude bereitet. Nur find ichs eine Frechheit dass er dür alles zeit hat, nur für mich nicht.

0

Was möchtest Du wissen?