wochenblatt weggeschmissen und erwischt

8 Antworten

Hallo! Das ist - juristisch gesehen - Unterschlagung. Zum Tatbestand Diebstahl fehlt die lt. Definition notwendige (kriminelle) Energie. Die wäre in dem Fall gegeben, wenn ihr dazu einen Behälter aufgebrochen hättet, aber wahrscheinlich waren die Zeitungen frei erreichbar. Die Begriffe Diebstahl und Unterschlagung werden gerne verwechselt, aber juristisch gibt es da Spitzfindigkeiten. "Klaust" Du Deinem Freund ein Radiergummi vom Schreibtisch, so ist das Unterschlagung, öffnest Du dazu seine Schultasche, so ist es Diebstahl.

Anzeige - berechtigterweise!!! Oder ihr müsst den Schaden ersetzen, sprich die nicht ausgelieferten Zeitungen bezahlen.

Könnte es für beide ne anzeige geben?

0

Das gibt Abzüge in der Bezahlung und vermutlich die Kündigung des Jobs.

Zeitung austragen. Kündigung?! (Job)

Hallo, Ich habe vor einem halben Jahr angefangen Zeitungen auszutragen. (nur Werbeblättchen, also keine Zeitschriften wofür die Leute was bezahlen) Nun wollte ich das aus zeitlichen Gründen kündigen, meine Chefin meinte zu mir, dass ich eine Kündigungsfrist von 4 Wochen habe. Ich hab aber ehrlich gesagt keine Lust das jetzt noch 4 mal zu machen! Kann ich meine Kündigung nicht einfach Fristlos schreiben?! Und was passiert, wenn ich die Zeitungen einfach nicht austrage?! Bekomm ich dann i.eine Strafe?! Als ich den Vertrag unterschrieben hab, war ich noch 17 und jetzt 18. bitte dringend um Hilfe! Danke :)

...zur Frage

zusteller wochenblatt gesucht mit 16 bald 17?

hi ich hab hier ein so ein blatt da steht zusteller/in gesucht für die verteilung des wochenblatts hier im wohngebiet ich frag mich jetzt ob es auch in meiner gegend ist weil da steht nur hier im wohngebiet und nicht wo genau und da steht wbl pressezustellserivce gmbh georgstraße 15 und telefonnummer. und da steht man muss mindestends 13 sein ich bin 17. ichwill mir neben bei geld verdienen da ich noch schule gehe ich muss dann 2-3 stunden am donnerstag arbeiten. wie viel verdiene ich dann pro monat ???? freue mich auf antworten !"

...zur Frage

Zeitung austragen! Einmal die Woche?

Welche Erfahrung habt ihr mit dem Zeitungsverlag Wochenblatt? Bezahlt die gut? Wie lange muss man warten bis man kündigen darf?

...zur Frage

Darlehensvertrag noch nicht unterschrieben aber......

Dem Antrag auf ein Darlehen wurde zugestimmt. Der Vertrag wurde vorbereitet aber noch nicht unterschrieben. Hat sich einiges verzögert, so das ich das Kapital noch nicht brauchte. Nun bekomme ich Kontoauszüge wo Laut Vertrag ( der noch nicht unterschrieben ist) Bereitstellungszinsen abgebucht wurden. Das kann doch nicht sein. Es wurde ohne Vertrag auch kein Geld bereitgestellt, oder. Ist das denn rechtens??

...zur Frage

Im Park mit geringer Menge Cannabis erwischt zum zweiten mal, Folgen?

Hallo! Also, erst einmal eine kurze Schilderung des Falls: Ich wurde letztes Jahr im Januar mit 4 Freunden im Park mit Cannabis erwischt, ich hatte ca. 0,6g dabei, ich habe aber weder einen Brief noch eine Anzeige bekommen. Ist das üblich? Naja, jedenfalls habe ich Sonntag meine Freunde in einer anderen Stadt besucht, ca. 150km weit weg. Ich habe immoment halt mehr Zeit, da ich mit meinem Abitur durch bin und sie dann mal wieder besuchen wollte. Naja, jedenfalls hab ich mich dann mit einem Freund getroffen, und wir wollten in einen Park gehen und einen rauchen. Wir haben uns hingesetzt, und er wollte einen drehen. Er hatte Papes, Tabak etc. Bei sich. Den Grinder hatte ich. So, er hat dann grade die Mische fertig gemacht und dann kam die Polizei. Wir haben schnell alles weggepackt und die Mische weggeschmissen, die Polizei kam dann und hat die Personalien aufgenommen, dann haben sie uns durchsucht, bei mir nichts gefunden, bei meinem Kumpel halt nur die Utensilien und den Grinder im Busch, mit ca. 0,7g Gras drin. Wurden gefragt wem das gehört, haben es aber beide verneint und der aussergerichtlichen Vernichtung zugestimmt. Mich haben sie eigentlich fast aussen vor gelassen, da ich recht vernünftig aussehe, hab auch gesagt ich hab grade mein Abi fertig und wollte halt deswegen meine alten Freunde besuchen, meinen Kumpel jedoch wollten sie komplett filzen und zur Wache nehmen, haben auch gecheckt das er ein Führerschein hat und meinten zu ihm ja wegen ärztlichem Gutachten blabla kann passieren.. so, bei mir haben sie nicht gecheckt das ich einen Führerschein besitze, und einen Drogentest haben sie auch nicht gemacht, habe auch nichts zum Konsumverhalten, bin Gelegenheitskiffer. Was habe ich nun zu befürchten? Also das die Anzeige fallen gelassen wird, ist klar, aber muss ich mit einem äG rechnen? Ich würde eher auf nein tippen, da ich zu dem Zeitpunkt - anders als mein Kollege- noch nicht berauscht war. Danke!

...zur Frage

Handyvertrag unter 18 gültig?

Und zwar bin ich 15 habe ein Handyvertrag vor ein paar Tagen gemacht bei Vodafone die haben mich total verascht & mein Bruder (18) hat unterschrieben und ich habe unterschrieben das es von meinem Konto abgezogen wird. Es ist ein 2 Jahres Vertrag. Meine Eltern sind nicht mit einverstanden. Ein Freund von mir hat mir gesagt das solang meine Eltern den Vertrag nicht unterschrieben haben das er nicht gültig ist und meine Eltern könnten dort anrufen und sagen das sie den Vertrag kündigen wollen..weil sie nicht mit dem Vertrag einverstanden sind..stimmt das wirklich?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?