Wochenbericht bis morgen schreiben?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hey. Ich muss gerade auch einen Praktikumsbericht schrieben, aber habe vorgaben von der Schule bekommen. Ich liste sie dir mal auf und hoffe es hilft.

1.Der Betrieb: Stelle deinen Betrieb von mit Nama, Anschrift, Geschichte...

  1. Als Zweitens sollen wir ein "Tagebuch" schreiben, in welchem wir ein paar unserer Abreitstage beschreiben. Das beinhaltet: Gefühle, Ort und Art der Tätigkeiten, kontakt mir Kolegen und Kunden, Arbeitsmittel (oder -geräte) Ich weiß aber nicht ob das bei dir angebracht ist. Dass musst du selber entscheiden... Ich denke du könntest einfach nur deine Aufgaben und Tätigkeiten beschreiben und die Dinge oder Leuten mit denen du zu tun hattest. Dann können die leser dienes berichtes eine bild von deinem Arbeitstag machen.

  2. Stelle einen Beruf vor: Wir sollen die Berufe bennenen, die es im Betrieb gibt und dann einen von diesen näher beschreiben. (Vorraussetzungen (schulisch und charakterlich), Lohn, Aufgaben, typische Tätigkeiten)

  3. Arbeitnehmerbelange: das beinhaltet bei und so etwas wie Arbeitzeiten-Regelung. Soziale Zusatzleistungen ect. Also etwas "förmlichere" Infos über den Betrieb. und dazu sollen wir noch das Betriebsklima beschrieben udn erklären..

  4. Eigene Bewetung: hat es deinen Erwartungen oder anforderungen erfüllt oder nicht? Hat es deine Vorstellungen vom Arbeitleben allgemein oder von deinem Praktikumsberuf beeinflusst? Verbesserungsvorshcläge zur Durchführung des Praktikums...

Ich hoffe es hat dir geholfen und viel glück beim Bericht. Alles Liebe :*

schreib doch einfach was in der woche passiert ist. hast du die ganze woche nur die garage gekehrt, mußt du eben das hinschreiben.

hat dir montags jeman was erklärt oder du durftest dienstags die reifen wechseln oder mittwochs zusehen wie die einen auspuff wechseln, dann schreib das. mach dir am besten jeden abend wenn du nach hause kommst stichwörter auf einen block, was an dem tag passiert ist. am ende der woche machst du daraus sätze und einen bericht.

GLG

schildere einfach den verlauf deiner woche und erzähle, was in dieser werkstatt gemacht wird und wie du zugeschaut und unter anleitung auch selbst tätigkeiten ausführen durftest. fang an z.b. vom 01.01.-07.01.2015 machte ich ein praktikum in der kfz-werkstatt  der firma xy. montagmorgen um 8 uhr ging es los. zuerst wurde ich vom wekstattleiter, herr meier, begrüßt. zuerst mussten wir einen ölwechsel an einem roten vw machen. dazu wurde der pkw und jetzt erzähle.......

Ich würde so anfangen: Ich habe mein Praktikum in einer Kfz-werkstatt absolviert... Dann schreibst du hin was du jeden Tag regelmäßig machen musstest... Was dir gefallen hat und was nicht... Ob du dir diesen beruf für die Zukunft vorstellen kannst..

Hoffe konnte dir helfen...

Wie sollen wir helfen.. wir wissen doch nicht was du in der woche alles gemacht hast...!

das musst du mit DEINEN eigenen worten schreiben. Halt alles was in der woche passiert ist (was du gemacht hast)!

Was möchtest Du wissen?