Wo zahlt ein multinationaler Konzern (Onlinehändler) die fällige Mehrwertsteuer?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Amazon ist ja in Deutschland ansässig und muss daher genauso wie jeder andere Händler die Mehrwertsteuer abführen. 

Versendet ein Unternehmen von außerhalb der EU, z.B. aus China Waren an einen Kunden in Deutschland, muss Der Kunde eine ebenso hohe Einfuhrumsatzsteuer (eventuell Zoll noch dazu) zahlen. Ausnahmen gibt es bei geringen Beträgen für Privatpersonen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Tronico68
07.02.2017, 22:45

Moin, mloeffler! Dies würde bedeuten, dass Amazon die in Deutschland erwirtschaftete MwSt. in München-Schwabing (Hauptsitz Amazon Deutschland) abführt. Ob mir jemand dies belegen kann?

0

Was möchtest Du wissen?