Wo wurden Propagandistische Plakate gedruckt?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich bezweifle, daß noch viele Akten des Goebbels-Ministeriums erhalten sind.

Welche Druckereien für das Ministerium gearbeitet haben, ist wahrscheinlich heute nicht mehr feststellbar, abgesehen davon, daß sicherlich nicht mehr alle Betriebe noch existieren.

Wenn Du es genau wissen willst, mußt Du Dich ans Bundesarchiv wenden. Dort sind die erhalten gebliebenen Akten des 3. Reiches archiviert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

als ob sie die arbeit selbst gemacht haben, natürlich wurden Druckereien dafür ausgenutzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wahrscheinlich zunächst private Druckereien als Partei, als Regierung dann auch mit Regierungsdruckereien.

Sicher weiß ich es aber nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?