Wo würdet ihr gern geboren und aufgewachsen sein?

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

In Monaco...

kilometerspritz 28.06.2017, 18:18

warum :) ?

0
Mentivis 28.06.2017, 18:23
@BrascoC

In Monaco wohnen die Reichen, Schönen, und ein paar reiche Verbrecher. Aber ja, wenn man dort wohnt, hat man vermutlich ausgesorgt. :)

0
BrascoC 28.06.2017, 18:25
@Mentivis

"...und ein paar reiche Verbrecher." - Hauptsache reich ;-)

1
kilometerspritz 28.06.2017, 18:25

Eine gute Idee. Danke für deine Erklärung, Mentivis.

1
Mentivis 28.06.2017, 18:26
@kilometerspritz

"...und ein paar reiche Verbrecher." - Hauptsache reich ;-)

Schon verstanden. Der Standpunkt ist auf jeden Fall nachvollziehbar! :D

0

In meinen Augen spielen diese äußeren Faktoren, wenn man nun von einem ähnlichen zivilisatorischen Standard ausgeht, nur bedingt eine Rolle für das eigene Lebensglück. Du wirst wohl kaum jemanden finden, der in Deutschland aufgewachsen ist, aber lieber in einem armen Dorf in Afrika oder Asien leben würde.

Ich bin mit der Lokalität, in der ich aufgewachsen bin, ganz zufrieden. Ich mag mittelgroße Städte, mein aktueller Wohnort mit einer halben Million Einwohnern ist mir zu groß. Klar, Wünsche sind immer offen. Näher am Meer oder so. Die Orte, die mir wahnsinnig gut gefallen, sehe ich leider auch realistisch. Klar sind Wales oder Schottland landschaftlich traumhaft schön, oft aber auch strukturschwach.

Persönlich wäre ich lieber in stabileren familiären Verhältnissen aufgewachsen, in einem Haus statt einer Wohnung, ohne Dramen in der Kindheit und ohne einen geltungssüchtigen Stiefvater.

DonPeyote 06.07.2017, 11:02

Die bisher beste Antwort, die ich auf GF gelesen habe. Ich wünsche dir auf deinem weitere Lebensweg alles erdenklich gute. Bin selbst ohne Eltern aufgewachsen voller Kindheitsdramen.

1

Man kann nie vorsichtig genug sein, bei der Auswahl seiner Eltern.

Leider hat man darauf keinen Einfluss. Somit muss man seine Wuesche spaeter realisieren, wenn es denn ueberhaupt moeglich ist?   -Vencouver in Kanada-

Sehr viel besser als hier in Österreich hätte es mir wohl anderswo eh nicht ergehen können - also bin ich zufrieden damit...

Natürlich wäre es mir lieber in einer Welt mit Frieden geboren worden zu sein wo es meist eher fair zu geht und man damit mehr Lebensqualität und vielleicht mehr schöne Momente haben kann... Was nicht ist kann noch werden und wenn nicht, macht man eben das beste aus dem was da ist... 

Als Deutscher mit "der Gnade der späten Geburt"(also NACH dem Naziterror und dem zweiten Weltkrieg kann ich mir wirklich NICHTS besseres vorstellen, als die Zeit und die Gegenden, in denen ich aufgewachsen bin.

Mein ehemaliger Lateinlehrer hat mir (vor der ganzen Klasse!) einst gesagt, daß mein Problem wäre, ich wurde 2000 Jahre zu spät geboren!

Ich wäre gerne vor 300 Millionen Jahren auf Pangäa aufgewachsen. Da war die Umwelt noch nicht verschmutzt und es gab eine schöne Natur.

Wenn ich in der heutigen Zeit leben müsste, dann wäre ich gerne in Australien am Gold Coast geboren. Dort sind alle reich, es ist das Meer vor der Tür, die Natur ist dort schön und man lebt in einem sicheren Land.

abibremer 28.06.2017, 19:42

Es interessiert mich brennend, wie du deinen heutigen Fleischkonsum (einschließlich eventueller Lust auf eine Bratwurst oder ein Steak) damals befriedigt hättest. das berühmte "einbeinige Haustier"(ein halbes Hähnchen) hättest du ebenfalls vergeblich gesucht.

0
regenbrause19 28.06.2017, 20:35
@abibremer

Da gab es doch Dinosaurier. Die Urzeitmenschen haben Fleisch aber sowieso nicht gekannt, da sie nur Obst und Gemüse aßen.

Außerdem gab es da noch Mammuts. Die Neandertaler würden bestimmt nicht in der heutigen Zeit leben wollen, da es ja keine Mammuts mehr gibt. Die Neandertaler haben häufig Mammuts gegessen, deshalb sind sie ja ausgestorben.

0

Russland oder Vietnam, Japan oder Canada - all diese Länder hätten mich gereizt. Aber ich gebe dir Recht - bin in Deutschland sehr zufrieden. :)

kilometerspritz 28.06.2017, 18:21

Ja man, das sind schon geile Länder

1
papagena88 28.06.2017, 18:23
@kilometerspritz

Mein Vater sagt mir auch immer wieder "Als ich in deinem Alter war, hat man mich selten zu Hause gesehen und nur schwer rein bekommen. Heutzutage kriegt man die Kinder selten raus, weil sie an den ganzen Elektronischen Geräten hängen." 

Ups, falscher Beitrag, egal xd

2
kilometerspritz 28.06.2017, 18:27

Ich mag Elektronische Geräte, sie sind ein Fortschritt in der Entwicklung der Technik.

0
abibremer 28.06.2017, 19:35

Gerade Vietnam als jahrelanges Kriegsgebiet ist mir als "Traumland" ziemlich unverständlich: Schliesslich war diese Gegend nicht nur Opfer amerikanischer Bomber, mit Chemiewaffen, sondern schon vorher durch französische Truppen(einschließlich der Fremdenlegion) ziemlich "ungemütlich".

0
Mentivis 28.06.2017, 21:53
@abibremer

Mag sein abibremer, aber die Menschen sind sehr freundlich und die Natur ist ein Traum. Ich verbinde meine eigene Romantik mit diesem Land, das muss dir gar nicht verständlich sein. ;)

0

Ich wäre gern im Regenwald bei einem indigenen volk aufgewachsen da ich so gelebt hätte wie meine Vorfahren

Ich wäre gerne in Kasachstan bei meiner Familie aufgewachsen. Ich hab sie bis jetzt nur 2 mal gesehen und wenn ich bedenke, wie viel Zeit ich hier in Deutschland mit den Elektronischen Dingen verschwendet habe, dann wünsche ich mir manchmal sehr dort aufgewachsen zu sein, weil man da an sowas eben nur schwer ran kommt.

Aber: Natürlich bin ich auch zufrieden hier in Deutschland zu leben, und ich könnte mich niemals beschweren, da es anderen sicherlich schlimmer ergeht als mir.

Mentivis 28.06.2017, 18:21

Kasachstan ist toll. :) Besuch deine Familie mal, wenn du Gelegenheit hast zu reisen.

1
papagena88 28.06.2017, 18:25
@Mentivis

Finanziell schwer, aber ich hoffe das ich sie in 2-3 Jahren mal wider sehen werde. :) 

Woher kommst du, wenn ich fragen darf?

0
Mentivis 28.06.2017, 18:27
@papagena88

Nicht aus Kasachstan ursprünglich, aber mein Partner. Er hat dort auch Familie. Da musste ich gleich dran denken, als ich deinen Beitrag sah.

Kasachstan ist schön und die Menschen sind sehr freundlich, finde ich.

Ich wünsche dir, dass du sie bald mal wieder sehen kannst!

1
regenbrause19 28.06.2017, 18:29
@papagena88

Kasachstan ist reicher als Deutschland. Man muss sich nur mal die Hauptstadt ansehen. In Kasachstan ist alles perfekt und ordentlich und Berlin ist ein Ghetto.

1
papagena88 28.06.2017, 18:30
@Mentivis

Das sind sie auch. Meine Familie kommt aus einem Dorf, und vor allem dort, sind die Menschen sehr freundlich. Jeder kennt jeden und man fühlt sich wie eins. Dieses Gefühl kenne ich hier leider nicht.

0
Jerne79 28.06.2017, 18:30



wie viel Zeit ich hier in Deutschland mit den Elektronischen Dingen
verschwendet habe, dann wünsche ich mir manchmal sehr dort aufgewachsen zu sein, weil man da an sowas eben nur schwer ran kommt.


Die Frage ist, ob du das auch so sehen würdest, wenn du dort aufgewachsen wärst.

Versteh mich nicht falsch, ich kann deinen Gedankengang verstehen, aber die Erfahrung zeigt doch, dass man meist das will, was man nicht hat.

Auf dem kasachischen Dorf würdest du dich vmtl. nach modernem Internet sehnen, nach einer guten ärztlichen Betreuung, ...



0
papagena88 28.06.2017, 18:48
@Jerne79

Ich verstehe was du meinst.

Jedoch weiß ich aus meinem Dorf, das sie zufrieden sind mit dem, wie sie leben und was sie haben. Das Internet überfordert sie, und allgemein machen sie viel mehr mit Freunden und beschäftigen sich mit ihrem Hobby.

Gute Ärztliche Behandlung gibt es dort auch, aber ich bin mir sicher, das es in vielen anderen Dörfern nicht so ist.

0
Jerne79 28.06.2017, 22:36
@papagena88

Es steht dir aber doch völlig frei, die Technik auszuschalten und dich anderweitig zu beschäftigen. Das ist nicht böse gemeint. Ich weiß, dass es da oft schwer ist, einen Anfang zu finden, aber wenn dann der Funke erstmal übergesprungen ist, werden Hobbies doch zu Selbstläufern.

0

Kalifornien, vielleicht wäre ich Surfer geworden, Hawaii oder Japan wäre auch cool gewesen..

Australien ein Leben mit Koalas oder Neu Seeland mit Keas wären aber auch ok

Reichtum in Kindheit verdirbt nur, lieber in coolen Gegenden aufwachsen


Was möchtest Du wissen?