Wo würdest du wohnen wollen?

Das Ergebnis basiert auf 32 Abstimmungen

In der Großstadt in einem modernen Penthouse (mit Dachterrasse) 38%
In einem ruhigen Dorf in einem soliden Haus mit Garten / Pool 31%
Im ruhigen Wald mit See in einer gemütlichen Blockhütte 13%
Auf einer einsamen Insel in einem coolen Baumhaus 6%
Am belebten Sandstrand in einer luxuriösen großen Villa 6%
Unter Wasser in einer gläsernen Kuppel 3%
In den Bergen in einem rustikalem Bauernhaus 3%

19 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet
Im ruhigen Wald mit See in einer gemütlichen Blockhütte

Das klingt alles genial.

In einem ruhigen Dorf in einem soliden Haus mit Garten / Pool

Am besten in der Nähe einer großen Stadt die sich schnell und einfach mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichen lässt.

alle andern Auswahlmöglichkeiten reichen mir für den Urlaub

In einem ruhigen Dorf in einem soliden Haus mit Garten / Pool

Wir wohnen gerade an der Stadtgrenze wo es etwas ruhiger ist, aber irgendwann mal in einem kleinen Dorf in der Nähe einer Großstadt würde ich mich sehen. Ich mag Städte zum wohnen nicht.

In einem ruhigen Dorf in einem soliden Haus mit Garten / Pool

Zusammen mit meiner Freundin könnte ich mir das sehr gut vorstellen. Wir sind beide "Dorfkinder".

Schön, dass du eine Freundin hast.

0
@IA3007

Ja, finde ich auch. Und dann noch so eine, die perfekt zu mir passt. Noch besser.

0
@IA3007

Ich habe auch ewig suchen müssen. Dabei war sie quasi seit vier Jahren direkt vor meiner Nase. Aber erst im August bin ich "aufgewacht".

0
@chris981716

Ich dachte, dass wenn man sucht, man erst Recht nicht das gesuchte findet. Wie alt bist du, wenn ich fragen darf?

0
@IA3007

Das ist ein von Frauen verbreiteter Mythos. Als Mann MUSST du etwas tun, um Frauen kennen zu lernen, da es nur sehr wenige Frauen in diesem Land gibt, die selbst die Initiative ergreifen. In Brasilien zum Beispiel sieht das ganz anders aus.

0
@chris981716

Brasilianerinnen interessieren aber mich zumindest nicht. Europäerinnen interessieren mich. Aber trotzdem: Wie alt bist du und wann hast du sie „gefunden“?

0
@IA3007

Ich bin 22, meine Freundin 29. Und ich musste tatsächlich gar nicht so viel machen, um sie kennen zu lernen. Sie wurde mir einfach vorgestellt, schon vor vier Jahren. Dann waren wir zuerst Freunde. Und zusammen gekommen sind wir erst im August diesen Jahres. Ich war einfach lange Zeit zu blind, um zu erkennen, dass sie noch für viel mehr als nur für Freundschaft taugt.

0
@chris981716

Sie ist 7 Jahre älter als du?! Ja gut, jetzt bin ich wenigstens nicht mehr neidisch 😂 Aber jedem das seine.

0
@IA3007
Sie ist 7 Jahre älter als du?!

Ja, das ist auch super so.

Ja gut, jetzt bin ich wenigstens nicht mehr neidisch

Wieso? Frauen in dem Alter sind generell viel attraktiver als jüngere Frauen.

0
@chris981716

Ich bedanke mich bei dir, denn wegen dir habe ich bei den jüngeren weniger Konkurrenz :-)

0
@IA3007

Na gut, wenn du nur auf die jüngeren schaust, brauchst du dich auch nicht zu wundern, dass du keine "Qualitätsfrauen" findest. Die meisten jüngeren Frauen/Mädchen können nämlich nix außer irgendwelche dämlichen Selfie-Videos auf Insta zu posten.

0
Auf einer einsamen Insel in einem coolen Baumhaus

Am Mars, aber nur wenn Snickers um die Ecke ist .Nee Scherz bei Seite .Ich wohne doch sehr gut ,in meiner Eigentumswohnung ,50qm mit Garten.

Was möchtest Du wissen?