Wo würden wir heute stehen, wenn es niemals Kriege gegeben hätte?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Um Kriege jeder Art zu vermeiden, hätten wir von Anfang an weit höhere Fähigkeiten in Sachen Kommunikation, Ethik, Psychologie, Empathie, ... eben allem was das Soziale Leben fördert, entwickeln müssen.

Wir hätten dann aber wahrscheinlich auch keine Gebiete beschlagnahmt, Königreiche und Staaten errichtet. Geld wäre uns vollkommen fremd. Möglicherweise würden wir uns alle vegan ernähren.

Unsere Körper hätten niemals diesen Wachstumsschub erlebt. Wir würden heute maximal 1,67 groß werden; und zwar Männer und Frauen gleicher Maßen.

Das was das Militär an Forschung finanziert hat, hätten wir aus andern Gründen, und deshalb auf anderen Wegen erreicht. Waffen hätten wir sicher niemals entwickelt. Außer vielleicht Speere und Knüppel. Wir würden heute sicher nicht CounterStrike zocken :D

An dieser Stell möchte ich eines feststellen: Ballerspiele machen niemanden zum Soldaten. Aber Soldaten machen Ballerspiele.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Viele der Technologien, die wir heute Nutzen, sind erst durch Kriege entstanden. (Soweit ich weiß, gehört auch das Internet dazu). Genauso mit Materialien. 

Vermutlich gäbe es heute strikte Gesetze gegenüber der Population, wie vor kurzem noch die Einkindpolitik in China. 

Allerdings wurden auch viele Größen von Krieg verfolgt. Auch Einstein floh in die USA. Doch was ist mit den Köpfen, die getötet wurden? 

Es lässt sich nicht sicher voraussagen, doch Kriege können eben auch förderlich für Fortschritt und Wirtschaft sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vielleicht würden wir dann den größten Krieg aller Zeiten führen, in naher Zukunft. Oder uns würde es richtig gut gehen und alle würden lernen zu lieben. Mann kann es nicht wirklich sagen, Schätzungen sind das einzig mögliche bei so einer Frage.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dann hätten wir einen viel geringen Wissensstand als jetzt. Z.b. die Medizin macht ihre größten Fortschritte im Krieg, dort kommen viele, eigentlich gesunde junge Männer mit schwersten Verletzungen zu stande 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Deutschland wäre nicht so "stark"(wirtschaftlich), da uns die amerikaner nach dem Krieg wieder mit dem Marshall Plan hochgepusht haben, außerdem wäre die Wissenschaft um einiges weiter zurück

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Praktisch und Theoretisch unmöglich nicht mal in 1000 Jahren.

Aber man könnte unsere Erde in ein Paradise verwandeln ,mögliche wäre es heute mit unseren Techniken und Know How.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?