Wo würden Sie lieber leben? In Kanada oder in Deutschland?

Das Ergebnis basiert auf 45 Abstimmungen

Kanada 56%
Deutschland 44%

19 Antworten

Deutschland

In Vancouver ist es kälter als in Deutschland. Das Wetter in Vancouver ist mit dem Wetter in England zu vergleichen, strenge nasskalte Winter, viel Regen und kühle Atmosphäre wie in Dänemark oder England. Winter mit -30 Grad sind dort keine Seltenheit.

In Toronto sind die Winter auch sehr streng. Nur in den Sommermonaten ist das Wetter dort etwas wärmer als bei uns, vergleichbar mit dem Wetter in Spanien.

Ich würde lieber in Deutschland leben.

Das Klima in Vancouver ist in etwa mit Hamburg vergleichbar, würde ich sagen. Die Winter sind nicht streng, dort gibt es den Kuroshio Meeresstrom, der wärmt die Region ähnlich wie der Golfstrom die Nordsee.

https://en.wikipedia.org/wiki/Climate_of_Vancouver

Die Winter sind verregnet, aber wahrscheinlich sogar etwas milder als in Hamburg. Toronto ist deutlich kälter als Vancouver im Winter.

2
Deutschland

Wenn ich mir aussuchen könnte, wo ich neu geboren werden möchte, dann würde ich mir Kanada schon gut vorstellen können, etwa Toronto am Ontario-see, Vancouver am Pazifik, Regina in der Prärie von Saskatchewan, Calgary in den Rocky Mountains, und sogar das "berüchtigte" Winnipeg in Manitoba. Das sind alles tolle Städte und Landschaften.

So bleibe ich aber lieber in Deutschland, speziell in Hamburg, und ziehe nicht in Betracht auszuwandern.

Deutschland

Soll in Kanada weniger Kriminalität geben. Aber deswegen will ich nicht hin, nur evtl. mal Urlaub. Ich bin deutsch und will in Deutschland bleiben. Ist ein schönes Land. Im Norden rauschen die Nordseewellen und im Süden lockt die herrliche Alpenwelt. Und dazwischen kann man sich auch gar nicht sattsehen an den vielen schönen Gegenden. Lüneburger Heide, Elbsandsteingebirge, Rhein- und Mosellandschaft und vieles mehr. Und nicht zu vergessen die vielen historischen Städte wie Quedlinburg.

Wie man sieht, liebe ich Deutschland.

Deutschland

Wir können innerhalb der EU unkompliziert und günstig in quasi alle Klimazonen reisen, ohne einseitige Abhängigkeiten von Nachbarländern zu haben.

Alle schon deswegen würde ich in Deutschland bleiben. Noch wichtiger ist mir das soziale Miteinander, welchen (noch) sehr gut ist (auch wenn es medial fortwährend schlechtgeredet wird). Wenn auswandern, würde ich statt Kanada eher an die skandinavischen Länder denken.

Kanada

Aufjedenfall Kanada, wegen der niedrigen Kriminalitätsrate und weil die Menschen dort viel freundlicher sind, habe ich selbst erfahren.

Aber ich würde in keiner Großstadt leben wollen, lieber auf dem Land

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Was möchtest Du wissen?